Fragen und Antworten

Wir sind stetig bemüht, das OTTO Reisen Angebot und die Funktionen der Website so verständlich wie möglich zu halten. Trotzdem erreichen uns einige Fragen immer wieder. Hier finden Sie die Antworten auf die von OTTO Reisen-Gästen am häufigsten gestellten Fragen:


  1. Allgemein

    1. Wie buche ich meine Reise online?

      Klicken Sie in der Navigationsleiste auf den entsprechenden Reiter. Alle angezeigten Angebote können sofort auf Verfügbarkeit überprüft werden. Sehr kurzfristige Reisen (Abflug innerhalb der nächsten drei Werktage) können Sie teilweise nur telefonisch buchen.

    2. Zu welchen Zeiten kann ich meine Reise buchen?

      Bei uns brauchen Sie sich keine Ladenöffnungszeiten zu merken - Sie können Ihre Reise rund um die Uhr online buchen.

    3. Kann ich auch telefonisch buchen?

      Natürlich: Unser Service-Team steht Ihnen telefonisch unter der Rufnummer 040 - 27 83 84 66 (Festnetznummer) (Montag: 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Dienstag bis Freitag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr | Samstag: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr | Sonntag: geschlossen) zur Verfügung und nimmt Ihren Buchungswunsch oder Ihre Anfrage gerne entgegen.

    4. Ich wohne nicht in Deutschland. Kann ich trotzdem buchen?

      Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur Buchungen von Bürgern aus Deutschland, Dänemark, Frankreich, Österreich und der Schweiz oder von Kunden mit deutscher Rechnungsadresse akzeptieren können.

    5. Kann ich auch für eine andere Person eine Reise buchen?

      Natürlich: Auf dem Buchungsformular müssen Sie als Kunde (=Rechnungsempfänger) die vorgesehenen Pflichtfelder ausfüllen und als "Teilnehmer der Reise" die Personen mit Vor- und Nachnamen eintragen, für die Sie den Kaufvertrag abschließen wollen.

    6. Warum wird meine Telefonnummer benötigt?

      Es kann immer wieder vorkommen, dass sich nach Ihrer Buchung Änderungen seitens des Veranstalters oder der Fluggesellschaft ergeben. So können sich beispielsweise die Abflugzeiten eines gebuchten Charterflugs ändern. Damit unser Service-Team Sie in solchen Fällen auch kurzfristig noch über die Änderungen informieren kann, benötigen wir eine Telefonnummer, unter der wir Sie tagsüber erreichen können. Wenn Sie möchten, können Sie auch zusätzlich eine zweite Nummer (beispielsweise Ihre Handynummer) angeben. Bei längerfristigen Leistungsänderungen informieren wir Sie auch per E-Mail.

    7. Welcher Reisezeitraum kann ausgewählt werden?

      In unserer Suche haben Sie verschiedene Auswählmöglichkeiten für Ihren Urlaub bis zu 3 Wochen. Sollte Ihre Reise länger als 3 Wochen gehen, wählen Sie als Reisedauer die Option „exakt wie angegeben“. Nun können Sie Ihre bevorzugten An- und Abreisedaten wählen und der exakte Reisezeitraum wird automatisch entsprechend festgelegt.


  2. Buchung

    1. Ab wann ist die Reise für mich verbindlich gebucht?

      Für Sie als Auftraggeber ist Ihr Buchungsauftrag auf jeden Fall verbindlich. Sollte OTTO Reisen die Reise nicht innerhalb von 7 Tagen bestätigen können, so ist auch keine Reise für Sie gebucht.

    2. Bekomme ich eine Buchungsbestätigung?

      Sobald Sie das Buchungsformular ausgefüllt und versandt haben, bekommen Sie drei Dinge von uns:

      - Onlinebestätigung (mit Reisedaten und Kundendaten)
      - E-Mail - automatisch generiert (mit Ihrem verbindlichen Buchungsauftrag)
      - E-Mail - von unserem Service-Team (mit verbindlicher Bestätigung und Angaben zur Bezahlung).

      Bitte beachten Sie folgendes: Die Reiseanmeldung wird erst durch die schriftliche Buchungsbestätigung/Rechnung durch unser Service-Team rechtsverbindlich. Bis dahin bleiben der Zwischenverkauf, Änderungen des Endpreises sowie der Leistungen vorbehalten.

    3. Wie genau muss ich meine Reisebestätigung prüfen?

      Bitte prüfen Sie Ihre Reisebestätigung sehr detailliert. Die Buchung, die zwischen Ihnen und OTTO Reisen zustande kommt, ist rechtsverbindlich und Grundlage des Reisevertrags. Eventuelle Abweichungen von Ihren Wünschen müssen uns umgehend nach Erhalt der Reisebestätigung weitergeleitet werden. Ansonsten werden anfallende Gebühren (z.B. Korrekturen des Namens) Ihnen in Rechnung gestellt.

    4. Sind Flugzeiten verbindlich?

      Flugzeiten können von den Fluggesellschaften auch noch kurzfristig geändert werden und sind daher unverbindlich. Sie werden rechtzeitig über Flugzeitenänderungen informiert.

    5. Sicherheitshinweise & Wichtige Informationen:

      Bitte denken Sie auch an Ihre gültigen Einreisedokumente (Personalausweis oder Reisepass, abhängig vom Zielgebiet) sowie an die aktuellen Visa- und Impfbestimmungen. Weitere Informationen erhalten Sie über das Auswärtige Amt oder die jeweilige Botschaft Ihres Reiselandes. Auslandreisen können gewissen Sicherheitsrisiken unterliegen. Bitte informieren Sie sich hierzu ebenfalls beim Auswärtigen Amt, im Internet unter http://www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter 030 - 18 17 0.

    6. Welche Personenanzahl ist möglich?

      Ihren Urlaub können Sie online für bis zu vier Erwachsene und drei Kinder buchen, für Ferienwohnungen für bis zu acht Personen. Für mehr Reisende kontaktieren Sie bitte unser Call Center, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen können.

    7. Wo finde ich die Veranstalter AGB?

      Die AGBs von uns als Reisevermittler können Sie in unseren AGBs nachlesen. Die aktuellen AGBs der jeweiligen Veranstalter werden Ihnen während des Buchungsvorgangs angezeigt.


  3. Stornierung und Umbuchung

    1. Wie kann ich eine Reise stornieren bzw. umbuchen?

      Im Falle einer Stornierung oder Umbuchung wenden Sie sich bitte an unser Service-Team unter der Rufnummer 040 - 27 83 84 66 (Festnetznummer) oder per E-Mail an holding@reiseland.de. Grundsätzlich können Stornierungen nur schriftlich (Brief, Fax, E-Mail) vorgenommen werden.

    2. Welche Kosten kommen dabei auf mich zu?

      Die Stornogebühren sind abhängig vom Stornodatum und können bis zu 90% betragen. Bitte beachten Sie hierzu die ABGs .

    3. Kann man die Namen in der Buchung ändern?

      Dies ist immer kostenpflichtig. Auf Linienflügen ist eine Namensänderung nicht möglich.


  4. Bezahlung

    1. Wie kann ich meine Reise bezahlen?

      Je nach Reiseveranstalter stehen Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl:

      - Kreditkarte (zzgl. 1% Gebühr)
      - Rechnung
      - SEPA-Lastschriftverfahren

      Weitere Informationen können Sie in der Regel den AGBs auf der Buchen-Seite entnehmen. Auskunft darüber erteilt Ihnen selbstverständlich auch unser Service-Team unter der Rufnummer 040 - 27 83 84 66 (Festnetznummer) oder per E-Mail an holding@reiseland.de.

    2. Bis wann muss ich meine Reise bezahlt haben und wie hoch ist die Anzahlung?

      Für alle Buchungen, die länger als 30 Tage im voraus getätigt werden gilt: Nach Erhalt der Reisebestätigung/ Rechnung wird die Anzahlung für die gebuchte Reise sofort fällig. Die Höhe der Anzahlung wird vom Reiseveranstalter festgelegt und beträgt in der Regel 10-35% des Reisepreises. Die Fälligkeit der Restzahlung entnehmen Sie Ihrer Reisebestätigung, spätestens wird die Restzahlung jedoch 4 Wochen vor Abreise fällig.

      Für alle Buchungen, die innerhalb von 30 Tagen vor Reiseantritt getätigt werden, gilt: Nach Erhalt der Reisebestätigung/Rechnung wird der Gesamtbetrag für die gebuchte Reise sofort fällig.

      Für alle Buchungen, die innerhalb von 6 Tagen vor Reiseantritt getätigt werden, gilt: Sie erhalten von uns per E-Mail die benötigten Informationen, um die Überweisung vorzunehmen, einschließlich der Bankverbindung. Abweichungen der Zahlungsmöglichkeiten teilt Ihnen unser Service-Team rechtzeitig mit.


  5. Dokumente

    1. Wann und wie erhalte ich meine Reiseunterlagen?

      Bei allen Buchungen, die bis 30 Tage vor Reisebeginn getätigt werden, gilt: Nach 2 bis 7 Tagen bekommen Sie eine Reisebestätigung mit den Zahlungsfristen, innerhalb der die Zahlungen erfolgen müssen. 8 bis 14 Tage vor Reiseantritt (wenn die Restzahlung bereits erfolgt ist) bekommen Sie die kompletten Reiseunterlagen per Post zugesandt. Dazu gehören Flugschein, Hotelvoucher und Transfervoucher. Sollten die Reiseunterlagen nicht spätestens 5 Tage vor Reisebeginn bei Ihnen eingetroffen sein, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend.

      Für Buchungen, die innerhalb von 30 Tagen vor Reiseantritt getätigt werden, gilt: Sie bekommen von uns die Reisebestätigung, mit der Bitte um sofortige Zahlung des Gesamtreisepreises. Gegen Vorlage eines Zahlungsnachweises, werden bei Eigenanreise Ihre Unterlagen im Hotel hinterlegt, bei Flugreisen erfolgt der Versand per Express. Sollte es zeitlich noch ausreichen, bekommen Sie die Reiseunterlagen per Post zugesandt.

    2. Wie erfolgt die Zustellung der Tickets ins Ausland?

      Die Zustellung der Tickets innerhalb der Länder Dänemark, den Beneluxstaaten, Frankreich, Schweiz und Österreich erfolgt per Post.

    3. Was tue ich, wenn mir mein Ticket gestohlen wird?

      In der Regel werden Ihnen kostenpflichtig Ersatzdokumente ausgestellt. Werden die Tickets bereits vor der Reise gestohlen, wenden Sie sich bitte an unser Service-Team unter der Rufnummer 040 - 27 83 84 66 (Festnetznummer) oder per E-Mail an holding@reiseland.de. An Ihrem Urlaubsort befindet sich in der Regel eine Reiseleitung des Veranstalters, welche Sie bei Verlust Ihrer Unterlagen umgehend benachrichtigen müssen.

    4. Ich habe mein Ticket erhalten und einen Fehler festgestellt. Was kann ich tun?

      Sollten Ihre Buchungsdaten von Ihrer Buchungsbestätigung abweichen, kontaktieren Sie bitte unser Service-Team unter der Rufnummer 040 - 27 83 84 66 (Festnetznummer) oder per E-Mail an holding@reiseland.de.

    5. Was kann ich tun, wenn meine Reiseunterlagen nicht rechtzeitig ankommen?

      Sollten Sie 7 Tage vor Reiseantritt noch keine Reiseunterlagen erhalten haben, prüfen Sie bitte zunächst Ihren Zahlungsausgang und wenden Sie sich dann an unser Service-Team unter der Rufnummer 040 - 27 83 84 66 (Festnetznummer) oder per E-Mail an holding@reiseland.de.


  6. Sonstiges

    1. Wie kann sichergestellt werden, dass meine Daten sicher behandelt werden?

      Alle personenbezogenen und zahlungsrelevanten Daten werden bei uns verschlüsselt per SSL übertragen und streng vertraulich behandelt. Alle Daten unterliegen selbstverständlich den datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

    2. Geben wir personenbezogene Informationen an Dritte weiter?

      Wir verpflichten uns, die bei der Nutzung von Dienstleistungen durch den jeweiligen Teilnehmer erhobenen, verarbeiteten und gespeicherten Daten lediglich zu eigenen Zwecken und zu Zwecken der Abwicklung von unter unserer Mitwirkung zustande gekommenen Verträgen zu nutzen und nicht an außenstehende Dritte weiterzugeben, sofern hierzu keine gesetzlich oder behördlich angeordnete Verpflichtung besteht. Soweit dies zur Abwicklung von geschlossenen Verträgen erforderlich ist, dürfen die erhobenen Teilnehmerdaten an die jeweiligen Leistungsträger und Dritte weitergeleitet werden. Wir sind berechtigt, zur Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Abwicklung der Verkäufer und zur Bekämpfung von Missbrauch, insbesondere Kreditkartenmissbrauch, zu beobachten und aufzuzeichnen. Ihre persönlichen Daten wie z.B. Geburtsdaten und Namen von Mitreisenden werden von Fall zu Fall erfragt, falls sie für eine Buchung benötigt werden. Diese zusätzlichen Daten werden von uns nicht über das Ende der Reise hinaus gespeichert, es sei denn, sie werden zur Abwicklung von Ansprüchen, die mit einer Reisebuchung im unmittelbaren Zusammenhang stehen (z. B. Forderungen, Reklamationen), von uns noch benötigt.

    3. Was sind Cookies?

      Cookies sind kleine Textdateien, die derzeit von den meisten Internetseiten verwendet werden. Es handelt sich dabei nicht um Programme, die in das System des Benutzers eindringen und dort Schaden anrichten können. Cookies auf unserer Site enthalten keinerlei Informationen über Sie, sondern nur eine Kennzahl, die außerhalb unserer Angebote keine Bedeutung hat. Wir benötigen diese Kennzahl innerhalb des Cookies nur, um Ihnen bei Ihren Reise-Recherchen die richtigen Ergebnisse zuordnen zu können. Sie werden nicht ausgewertet oder anderweitig verwendet und werden nach Ihrer Internetsitzung automatisch gelöscht. Falls Sie von Partnerseiten zu uns gelangt sind, werden die Cookies 30 Tage bei Ihnen gespeichert, um bei einer Reisebuchung diese unserem Partner zuordnen zu können.

Die besten Angebote per E-Mail

OTTO Reisen im Social Web

Besuchen Sie uns auch im Social Web und auf unserem Reiseblog.

Wir verwenden aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit dem Verfahren einverstanden.