Urlaub an der Nordseeküste

Die Nordsee ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands und bietet Ihnen eine breite Vielfalt an Erholungs- und Freizeitangeboten. Erleben Sie die Faszination von Ebbe und Flut bei einer geführten Wanderung durchs Watt oder schauen Sie den Krabbenfischern bei Ihrer Arbeit über die Schultern. Genießen Sie ausgedehnte Spaziergänge auf dem Festland oder auf einer der Nordsee-Inseln oder lassen Sie bei einem Wellnessurlaub an der Nordsee die Seele baumeln. Erleben Sie mit Ihrer besseren Hälfte romantische Abende oder abwechslungsreiche Strandtage mit der ganzen Familie.

Beste Reisezeit für die Nordsee

Das Klima der Nordsee ist sehr wechselhaft. Durch das maritime Klima sind die Winter recht mild und die Sommer meist mäßig warm. Winde und Stürme können vorkommen. Insbesondere in den Herbst- und Wintermonaten regnet es oft und das Wetter ist häufig rau. Die Wassertemperatur kann im südlichen Teil der Nordsee in den Sommermonaten auf 20 Grad Celsius steigen, im Norden ist die Temperatur weniger hoch. Die Nordsee ist jedoch auch bei kühleren Temperaturen einen Besuch wert. Die beste Reisezeit für einen Urlaub an der Nordseeküste ist in den Frühlings- und Sommermonaten. In den Sommermonaten scheint die Sonne häufig und der Wind weht leicht. Dadurch ist es angenehm. Auch über Weihnachten und Silvester ist ein Urlaub an der Nordsee eine schöne Idee. Unternehmen Sie Spaziergänge in feierlich geschmückten Orten oder trinken Sie gemeinsam Glühwein am Kamin.

Urlaub an der Nordseeküste

Vom Schwimmen über das Wattwandern bis hin zum Radfahren an der Küste – die Freizeitaktivitäten bei einem Urlaub an der Nordseeküste sind vielfältig. Die frische, salzhaltige Luft und der Wind am Meer sind zudem sehr gesund. Zahlreiche Unterkünfte wie Hotels und Appartements bieten den Urlaubern Übernachtungsmöglichkeiten für eine Nacht oder mehrere Wochen. Perfekt geeignet ist ein Urlaub an der Nordseeküste für Familien. Für kleine und größere Kinder ist das Spielen im Sand oder das Springen über die Wellen ein richtiges Abenteuer. Beim Bauen von Burgen lassen sie ihrer Fantasie einfach freien Lauf. Die Sonnenuntergänge an Horizont und die beruhigende Atmosphäre an der Nordsee sind außerdem herrlich für romantische Kurzreisen.

Urlaubsregion Nordseeküste

Wie an einer Perlenschnur reihen sich die Ostfriesischen Inseln vor der Nordseeküste Niedersachsens auf. Genießen Sie in Butjadingen die einzigartige Küstenlandschaft und die Ursprünglichkeit zwischen Jadebusen und Weser. Von der Wesermündung und Bremerhaven erstreckt sich die Region über Cuxhaven an die Elbe. Erkunden Sie in Ihrem Urlaub an der Nordseeküste Dithmarschen, die grüne Region zwischen Elbe, Nordsee, Eider und Nord-Ostsee-Kanal in Schleswig-Holstein. Die Region Nordfriesland grenzt im Norden an Dänemark und im Süden an die Elbe. Die landschaftliche und kulturelle Vielfalt hat Nordfriesland zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands werden lassen. Die Nordfriesischen Inseln liegen vor der Küste Schleswig-Holsteins. Die Nordfriesischen Inseln bis hin zu den Halligen haben alle Ihren ganz eigenen Charme und Charakter. Zu den bekanntesten gehören Sylt, Föhr, Amrum und Pellworm.

Wattenmeer

Mit dem Wattenmeer bietet sich an der Nordseeküste eine einzigartige Naturlandschaft. Durch die Gezeiten Ebbe und Flut entsteht an der Nordsee eine weltweit einzigartige Naturlandschaft, nämlich das von der UNESCO ausgezeichnete Naturerbe Wattenmeer. Bei einem Urlaub an der deutschen, niederländischen und dänischen Nordseeküste können Sie das Wattenmeer besuchen. Machen Sie bei Ihrem Urlaub an der Nordseeküste eine geführte Wattwanderung mit und entdecken Sie zahlreiche Tierarten und mehr im Watt. Der Nordsee-Urlaub wird dadurch zu einem ganz besonderen Erlebnis für kleine und große Besucher.

Sehenswertes im Nordsee-Urlaub

Vom Festland aus erreichen Sie die Nordseeinseln per Fähre. Föhr, Helgoland, Norderney und Sylt sind naturbelassene und familienfreundliche Inseln. Auf dem Weg in Ihren Urlaub an der Nordseeküste können Sie mit ein bisschen Glück Meerestiere beobachten. Vielleicht entdecken Sie sogar ein paar Seehunde von der Fähre aus. Die Insel Sylt ist mit dem Zug erreichbar. Die Nordsee eignet sich gut für einen Strandurlaub, viele der Städte am Meer sind jedoch ebenfalls eine Reise wert. Besuchen Sie den Zoo in Bremerhaven, eines der Museen in Cuxhaven oder kosten Sie die berühmten Krabben in Büsum. Das flache Hinterland ist hervorragend für ausgedehnte Radtouren geeignet.

Nordseeküste / Deutschland

% Weiterempfehlung  / 6 Bewertung

Nordseeküste / Deutschland

% Weiterempfehlung  / 6 Bewertung

Nordseeküste / Deutschland

% Weiterempfehlung  / 6 Bewertung

Nordseeküste / Deutschland

% Weiterempfehlung  / 6 Bewertung
Datum Wetter Tag   Nacht Regen

Nordseeküste / Deutschland

% Weiterempfehlung  / 6 Bewertung

Nordseeküste / Deutschland

% Weiterempfehlung  / 6 Bewertung

Nordseeküste / Deutschland

% Weiterempfehlung  / 6 Bewertung

Nordseeküste / Deutschland

% Weiterempfehlung  / 6 Bewertung

Nordseeküste / Deutschland

% Weiterempfehlung  / 6 Bewertung

Wangerooge / Deutschland

% Weiterempfehlung  / 6 Bewertung

Norderney / Deutschland

% Weiterempfehlung  / 6 Bewertung

Norderney / Deutschland

% Weiterempfehlung  / 6 Bewertung

Die besten Angebote per Newsletter

OTTO Reisen im Social Web

Besuchen Sie uns auch im Social Web und auf unserem Reiseblog.

Wir verwenden aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit dem Verfahren einverstanden.