drachenhoehle-auf-mallorca-einfahrt

Drachenhöhle auf Mallorca

Letzte Aktualisierung:

Die Drachenhöhle auf Mallorca zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der spanischen Baleareninsel. An der Ostküste Mallorcas liegt die Gemeinde Manacor mit dem Ort Porto Cristo. An dessen Ortsrand befindet sich das einzigartige System aus Tropfsteinhöhlen. Die faszinierende Höhlenwelt zieht ganzjährig Einheimische und Touristen in ihren Bann. Während Ihrer Pauschalreise nach Mallorca sollten Sie einen Besuch dieses Anziehungsortes in jedem Fall einplanen.

Drachenhöhle auf Mallorca: Höhlensystem mit Unterwassersee

drachenhoehle-auf-mallorca-stalagtitenDie Tropfsteinhöhle ist bereits seit dem Mittelalter bekannt. Atemberaubende Stalagmiten und Stalaktiten bilden zum Teil Säulen. Die unterschiedlichen Gewölbe umfassen eine Länge von rund 1.200 Metern. Die Höhlenwelt unter dem Meer zu entdecken ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder faszinierend. Gut gesicherte Wege führen bis zu 29 Meter in die Tiefe. Die Drachenhöhle von Mallorca bietet eine konstante Temperatur von 21 Grad Celsius. Dadurch eignet sie sich auch für einen Besuch bei schlechtem Wetter oder im Winter.

Ein Besuch der Darchenhöhle aus Mallorca eignet sich besonders für einen spannenden Ausflug an einem trüben Regentag. Ein großer Parkplatz ist vor dem Eingang vorhanden.

Eine besondere Faszination übt der Süßwassersee Lago Martel aus. Der größte unterirdische See Europas ist kristallklar und befindet sich in den Tiefen der Drachenhöhle auf Mallorca. Der Name des Sees geht zurück auf den Franzosen Èdouard Alfred Martel. Der entdeckte den See Ende des 19. Jahrhunderts während seiner Erforschung des Höhlensystems. Der Lago Martel weist eine Tiefe von neun Metern auf und ist 177 Meter lang. Darüber hinaus gibt es sechs weitere Seen und diverse Kanäle.

Eintritt zu den Drachenhöhlen auf Mallorca

drachenhoehle-mallorca-tropfsteine

Vor dem Eintritt in die “Coves del Drac” bekommen Sie ein Ticket für eine bestimmte Uhrzeit. Zu dieser müssen Sie sich am Eingang zur Höhle einfinden. Wenn Sie bis dahin ein wenig Zeit übrig haben, können Sie im Eingangsbereich der Drachenhöhlen Snacks und Getränke erwerben oder den malerischen Hafenort Porto Cristo erkunden.

Lesen Sie auch unseren Blogbeitrag über den Hafenort Porto Cristo.

Der Abstieg zur Drachenhöhle erfolgt über eine Treppe, die im ersten Bereich der Höhle mündet. Hier genießen Sie bereits faszinierende Blicke auf die beleuchteten Stalagmiten und Stalagtiten.

Betreten Sie die Höhle am besten als letztes, denn dann hat sich die Besuchergruppe bereits etwas verteilt und Sie haben Platz für Ihre Fotos. Wenn Sie als erstes eintreten, müssen Sie am Ende auf die letzten Besucher warten bevor das Konzert beginnt.

Eine Führung findet nicht statt, so können Sie sich Ihre Zeit auf dem abgegrenzten und ausgewiesenen Weg selbst einteilen. Das ist auch deshalb von Vorteil, da das Fotografieren und Filmen auf dem Weg erlaubt ist.

Besichtigung mit Konzert in der Drachenhöhle auf Mallorca

drachenhoehle-auf-mallorca-decke

Grandiose Lichteffekte begleiten Sie auf dem gesamten Weg durch die Drachenhöhlen, wodurch die unterirdischen Seen, die Stalagmiten und Stalaktiten in Szene gesetzt werden. Bleibende Erinnerungen an die Drachenhöhle auf Mallorca sind Ihnen sicher! Am Ende wartet ein besonderes Highlight auf Sie: eine Konzertdarbietung vor dem Lago Martel. Besucher finden auf einer großen Empore Platz und können in magischer Atmosphäre dem klassischen Konzert lauschen.

Wenn Sie die Höhle am Anfang der Besuchergruppe betreten, können Sie sich bei dem Konzert die besten Plätze für einen Blick über den See sichern. Sie müssen dann allerdings auf die letzten Besucher warten, bevor das Konzert startet.

Das musikalische Quartett fährt in einem Boot über den unterirdischen See und führt dabei ein zehnminütiges Live-Konzert mit Stücken von Offenbach, Chopin und Caballero auf. Genießen Sie dieses besondere Erlebnis in der faszinierenden Atmosphäre der Drachenhöhle auf Mallorca. Das Fotografieren und Filmen ist während der Vorführung nicht gestattet.

Erkundungstouren durch die Drachenhöhle auf Mallorca

drachenhoehle-auf-mallorca-stalagtiten-nahaufnahmeIm Anschluss an das Konzert können Besucher der Tropfsteinhöhle die Höhlenwelt von einem Ruderboot aus erkunden. In kleinen Gruppen werden Sie über den Lago Martel gefahren und bewundern dabei die Stalagtiten über sich und die Stalagmiten, die teilweise nur knapp unter der Wasseroberfläche enden. In beleuchteten, weiß lackierten Holzbooten umschiffen Sie die Untiefen. Genießen Sie diese romantische Atmosphäre zusammen als Paar. So können Sie in der Drachenhöhle auf Mallorca unvergessliche Momente zu zweit erleben. Natürlich werden auch Ihre Kinder mit der größten Freude eines der Boote besteigen und an der kurzen Fahrt über den See teilnehmen. In jedem Fall ist ein Besuch der Drachenhöhle von Mallorca lohnenswert und dank der ganzjährigen Öffnungszeiten jederzeit möglich.

   Hotel an der Drachenhöhle buchen »

Bildquellen

2 Gedanken zu „Drachenhöhle auf Mallorca“

    1. Hallo Kreuzfahrten, vielen Dank, das freut uns!
      Herzliche Grüße, Fabia vom OTTO Reisen-Team

Kommentare sind geschlossen.