cala-millor-badeurlaub-mallorca-strand

Cala Millor – Die beste Bucht Mallorcas

Letzte Aktualisierung:

Die Bucht von Cala Millor liegt im Osten von Mallorca und wird Sie mit kilometerweiten Sandstränden begeistern. In der Ortschaft befinden sich dabei zahlreiche bestens ausgestattete Hotels, in denen Sie Clubatmosphäre und All-Inclusive-Service genießen können. Viele der Unterkünfte bieten Pauschalreisen in Kombination mit Flug und Transfer an die mallorquinische Ostküste an.

Karte zentrieren

Ferien an Mallorcas malerischer Ostküste: Ihr Urlaub in Cala Millor

cala-millor-badeurlaub-mallorca-tapas

Entlang der Uferpromenade von Cala Millor finden Sie charmante kleine Cafés und Tapas-Bars, in denen Sie die würzigen spanischen Rotweine bei kleinen Häppchen und Paella probieren können. Nur wenige Schritte unterhalb des Boulevards lädt der Strand zum Sonnen und Sporttreiben ein. Gewinnen Sie beim Kiten und Surfen eine außergewöhnliche Perspektive auf die Küste von Ost-Mallorca. Vom Hafen aus begeben Sie sich auf einen Segeltörn entlang der Küste und erreichen innerhalb eines Tages auch die Nachbarinsel Menorca. Theater, Märkte, Kirchen und Feste ergänzen Ihre Reise mit kulturellen Aspekten.

Ferien am Strand: Baden und Sporttreiben in Cala Millor

cala-millor-badeurlaub-mallorca-segeln

Fast zwei Kilometer erstreckt sich der Sandstrand entlang der Bucht von Cala Millor. Dabei bietet Ihnen die Breite von bis zu 35 Metern ausreichend Platz, um sich an einem lauschigen Plätzchen im Sand niederzulassen und die sommerliche Sonne über Mallorca auf sich scheinen zu lassen. Speziell die Abschnitte Arenal de Son Servera, Platja de Sant Llorenc und Cala Nau gelten dabei als erstklassige Sportreviere, in denen Sie sich mit Surfen und Kiten, aber auch familienfreundlichen Aktivitäten wie Banana-Boot oder Wasserski beschäftigen können. Unter der Meeresoberfläche erwartet Sie eine farbenprächtige Welt aus Korallenriffen und Fischschwärmen, die Sie im Rahmen eines Tauchkurses entdecken können.

Der Hafen von Cala Millor dient Ihnen im Urlaub als hervorragender Ausgangspunkt für Segeltouren entlang der Küste. Entdecken Sie dabei bezaubernde Naturparks, schroffe Klippen und geschützte Vogelbrutstätten mit einer erstaunlichen Vielfalt an Arten. Am Ufer können Sie sich selbstverständlich auch mit dem Fahrrad entlang begeben oder die Natur beim Wandern erobern. Interessante Ausflugsziele sind die Höhlen Cova des Bancalet und Cova des Coloms südlich von Cala Millor. Wenn Sie sich zu den Liebhabern des Golfsports zählen, besuchen Sie am besten die nahegelegenen Plätze Pula, Canyamel und Capdepera.

Lebendige Märkte und bunte Umzüge

cala-millor-badeurlaub-mallorca-markt

Kulturell ist der Markt eines der wöchentlichen Ereignisse für Einheimische wie Besucher im Ort. In der Regel wird das Verkaufsevent in der Carrer de Na Penyal abgehalten. Kaufen Sie sich hier Kunsthandwerk und Schmuck als Erinnerungsstück an Ihren Strandurlaub in Cala Millor oder probieren Sie Köstlichkeiten wie frische Oliven, kalt gepresstes Olivenöl, Orangen und mallorquinischen Käse. Am 2. August führt eine große Prozession mit Musik und bunter Verkleidung durch Cala Millor: Das Fest Nostra Senyora dels Angels ist das Gedenken an die Schutzpatronin des Ortes, welches illuster begangen wird. Auch den Urlaubern sind die Bewohner Cala Millors dankbar. Am letzten September-Wochenende, dem offiziellen Ende der Sommer-Saison, organisieren die Einheimischen die Festes del Turista mit traditionellem Tanz, reichlich Folklore und Sport. Nach dieser Festwoche erhellt ein großes Strandfeuerwerk den Himmel über Mallorca und verkündet das Grande Finale des Sommerurlaubs.

Die wichtigste Kirche des Ortes und eines der Wahrzeichen von Cala Millor ist die Parroquia de Nostra Senyora dels Angels, welche der Schutzpatronin des Ortes gewidmet ist. Besuchen können Sie den schlicht gestalteten Flachbau mit seiner prunkvollen Innenausstattung auf der Carrer des Rafalet. Seit 1999 gibt es in dem Städtchen außerdem das Auditorium Sa Maniga, ein modernes Kulturzentrum, in dem regelmäßig Konzerte und Theaterstücke abgehalten werden. Der Hauptsaal bietet Platz für insgesamt 472 Besucher.

Hinweise zu Ihrem Urlaub in Cala Millor: Anreise und Wetter

cala-millor-badeurlaub-mallorca-sonnenuntergang

Last Minute können Sie einen Flug in die Hauptstadt der Baleareninsel, nach Palma de Mallorca buchen und anschließend an die Ostküste fahren. Nutzen Sie hierfür Transfer-Shuttles, die von vielen der Hotels in Cala Millor organisiert werden. Alternativ können Sie sich auch einen Mietwagen nehmen oder die Busverbindungen nutzen, die mehrere Städte auf Mallorca verbinden. Als beste Jahreszeit für Ihren Urlaub in Cala Millor gelten die Monate zwischen Mai und September. Während die Temperaturen im Hochsommer die 30°-Marke erreichen, begeistern die Frühlingstage und der September mit einem angenehm milden Klima. Mit maximal 24° C ist auch der Oktober ein empfehlenswerter Monat, um die Ferien in Cala Millor zu verbringen. Das Wetter eignet sich dann bestens für Wanderausflüge und Radtouren entlang der Küste.

Bildquellen