Urlaub in Yaiza – Weinbau und Traumstrände

Ob Städtereise, Wanderurlaub oder Erholung am Meer – die Kanareninsel Lanzarote ist Ihr perfektes Urlaubsziel. Yaiza, die südlichste Gemeinde auf Lanzarote, umfasst neben dem bekannten Ferienort Playa Blanca außerdem einige attraktive Sehenswürdigkeiten. Die Gemeinde grenzt an den Nationalpark Timanfaya. Starten Sie einen Kamelritt durch die bizarre Vulkanlandschaft des, fast schon afrikanisch anmutende, Dorfes Uga. Die zauberhafte Lagune El Golfo befindet sich ebenso auf dem Gemeindegebiet wie das einzigartige Weinbaugebiet La Geria. Das ländlich geprägte Dorf Femés und die Umgebung lädt sie zu ausgedehnten Wanderungen ein. Femés ist bekannt für die Herstellung von Ziegenkäse (Queso de Cabra). Der mondäne Ort Puerto Calero mit seinem luxuriösen Jachthafen gehört ebenfalls zur Gemeinde Yaiza. Das Dorf Yaiza besticht mit seinen inseltypischen weißen Häusern und den traditionellen Restaurants, die sich um die Plaza de los Remedios gruppieren. Imposant wirkt die Pfarrkirche Nuestra Señora de los Remedios mit ihrem großen Glockenturm und der Holzdecke im Mudéjarstil.

Urlaub in Yaiza – Weinbau und Traumstrände weiterlesen

Corralejo – Hafenort auf Fuerteventura

Urlaub in Corralejo – Sonne, Strand und mehr

Ob Städtereise oder Erholung am Meer – die Kanaren sind zu jeder Jahreszeit das perfekte Ziel. Auf Fuerteventura bietet sich das ehemalige Fischerdorf Corralejo für einen entspannten Urlaub an. Es liegt im Norden der Insel und ist für seine kilometerlangen Sandstrände bekannt. Dort finden Sie gemütliche Apartments und komfortable Hotels. Aber auch Wassersportler, besonders Surfer und Taucher, kommen in Corralejo auf ihre Kosten. Rund um den Hafen und an der Promenade laden Fischrestaurants zum Schlemmen ein. Darüber hinaus sorgen Bars und Diskotheken für Unterhaltung. Wer Touren mit dem Mietwagen unternehmen will, kann in der Umgebung interessante Ausflugsziele besuchen. Das Hinterland ist von Lavafeldern und malerischen Dörfern geprägt.
Corralejo – Hafenort auf Fuerteventura weiterlesen

Costa Adeje – Aktivurlaub auf Teneriffa

Im Südwesten von Teneriffa verlockt angesichts traumhafter Strände und schroffer Vulkanlandschaften die Costa Adeje zu einem Urlaub. Nachdem Sie mit Ihrem Flug auf dem Airport Teneriffa-Süd angekommen sind, begeben Sie sich die restlichen 20 Kilometer mit dem Shuttle Ihres Hotels oder öffentlichen Buslinien direkt in das Städtchen Adeje und können dort sogleich an der Küste entspannen.  Costa Adeje – Aktivurlaub auf Teneriffa weiterlesen

Puerto del Carmen – Lanzarote erleben

Ob Städtereise oder Erholung am Strand – die Kanareninsel Lanzarote ist das ganze Jahr über eine Reise wert. Beim Urlaub in Puerto del Carmen können Sie am goldgelben Sandstrand Playa Grande die Sonne genießen oder in kleinen Buchten tauchen und schnorcheln. An die Playa Grande schließen sich in Richtung Flughafen die Playa de los Pocillos und die Playa Matagorda an. Der bekannte Ferienort gliedert sich in zwei Bereiche, den alten Ortskern Punta Tinosa mit dem malerischen Fischerhafen und der Avenida de las Playas. Diese bildet mit zahlreichen Hotels, Apartmentanlagen, Geschäften, Bars und Restaurants das touristische Zentrum von Puerto del Carmen. Die Avenida de las Playas wird von einer schön angelegten Promenade begleitet und verläuft parallel zur Playa Grande.

Puerto del Carmen – Lanzarote erleben weiterlesen

Malaga – Andalusien entdecken

Málaga ist die sechstgrößte Stadt Spaniens und die zweitgrößte in Andalusien. Aufgrund zahlreicher historischer Bauwerke und Museen lockt die Hafenstadt am Mittelmeer. Deshalb ist sie besonders beliebt für Kulturreisen. Zur Erholung zwischendurch liegen in und nahe Málaga die sonnenverwöhnten Strände der Costa del Sol. Das gemäßigte Mittelmeerklima in Andalusien sorgt regelmäßig für heiße Sommer. Außerdem sorgt es für angenehm milde Winter. Dort erwarten Sie traditionsreiche Feste, wie der bunte Karneval oder die Feierlichkeiten zur Karwoche. Diese zählen zu den kulturellen Höhepunkten der andalusischen Stadt. Malaga – Andalusien entdecken weiterlesen

El Medano – vielseitiger Aktivurlaub auf Teneriffa

Eine kleine malerische Bucht im Südosten von Teneriffa und der mächtige Vulkankegel des Montana Roja wird bei Ihrem Urlaub in El Medano zur Kulisse. Der Ort gilt als Paradies für alle, die windabhängigen Sportarten nachgehen möchten. Verleihangebote und Kurse für Kitesurfen und Wellenreiten werden ebenso angeboten, wie fürs Segeln. Mit dem Boot können Sie die beeindruckende Küste der Vulkaninsel erkunden und an malerischen Bade- und Tauchspots eine Pause einlegen. El Medano – vielseitiger Aktivurlaub auf Teneriffa weiterlesen

Playa De Palma – die Korken knallen lassen

Wer Urlaub an der Playa de Palma buchen möchte, dem ist sie sicher ein Begriff: die berühmte Schinkenstraße. Hier kommen Feierwütige voll auf ihre Kosten, denn die Straße hält das, was vielerorts über sie berichtet wird: die Nacht wird zum Tag gemacht und Feierei kennt hier kaum Grenzen. Die Playa de Palma auf Mallorca ist vor allem für junge Deutsche, Sportvereine und Junggesellenabschiede das Partyziel Nr. 1, was nicht zuletzt an weltberühmten Locations in der Schinkenstraße wie dem Bierkönig oder dem Oberbayern liegt. Wem ein gut besuchter Strandabschnitt nichts ausmacht, dem lässt die vorteilhafte Lage direkt am Meer zudem Urlaubsemotionen aufkommen. Bei angenehmen Temperaturen und Abwechslung zwischen Party und Strandfeeling können Sie es sich hier richtig gut gehen lassen.

Playa De Palma – die Korken knallen lassen weiterlesen

Porto Cristo – Idylle und spannende Ausflüge

Urlaub in Porto Cristo – Entspannung pur

Die beliebte Ferieninsel Mallorca eignet sich ebenso für einen erholsamen Strandurlaub wie für eine abwechslungsreiche Städtereise. Beim Urlaub in Porto Cristo können Sie spannende Ausflüge mit Badeferien ideal verbinden. Der Ferienort liegt an der Ostküste rund 60 km von der Hauptstadt Palma de Mallorca entfernt. Eine charmante Altstadt und ein malerischer Jachthafen laden zum Flanieren ein. Charakteristisch sind die vielen Höhlen in der Umgebung Porto Cristos, wobei die Coves del Drac – die Drachenhöhle – als die bekannteste gilt. Etwas außerhalb befindet sich das neu angelegte Ferienzentrum Porto Cristo Nuevo mit einigen Hotels und Apartmentanlagen an der Playa Romantica. Das Meer ist dort flach abfallend und ideal für kleine Kinder und Nichtschwimmer.
Porto Cristo – Idylle und spannende Ausflüge weiterlesen