puerto-del-carmen-badereisen-sandstrand

Puerto del Carmen – Lanzarote erleben

Letzte Aktualisierung:

Ob Städtereise oder Erholung am Strand – die Kanareninsel Lanzarote ist das ganze Jahr über eine Reise wert. Beim Urlaub in Puerto del Carmen können Sie am goldgelben Sandstrand Playa Grande die Sonne genießen oder in kleinen Buchten tauchen und schnorcheln. An die Playa Grande schließen sich in Richtung Flughafen die Playa de los Pocillos und die Playa Matagorda an. Der bekannte Ferienort gliedert sich in zwei Bereiche, den alten Ortskern Punta Tinosa mit dem malerischen Fischerhafen und der Avenida de las Playas. Diese bildet mit zahlreichen Hotels, Apartmentanlagen, Geschäften, Bars und Restaurants das touristische Zentrum von Puerto del Carmen. Die Avenida de las Playas wird von einer schön angelegten Promenade begleitet und verläuft parallel zur Playa Grande.

Puerto del Carmen – rund um den Hafen

puerto-del-carmen-badereisen-urlauber

Aus dem ursprünglichen Fischerhafen hat sich ein moderner Hafen mit hoher touristischer Bedeutung entwickelt. Hier starten Boote zu Walbeobachtungen und zu den berühmten Papagayo-Stränden. Auch andere Häfen der Insel werden angesteuert. Bei Fahrten mit einem Glasbodenboot lässt sich die vielfältige Unterwasserwelt des Atlantiks entdecken. Auch die Fischer können Sie im Hafen bei ihrer Arbeit beobachten. Rund um den Hafen erstrecken sich zahlreiche Fischlokale. Genießen Sie dort den fangfrischen Fisch und den Blick auf das Meer. An den Hafen schließt sich die Bucht Playa Chica an. Sie wird von Felsen umrahmt und ist aufgrund ihres ruhigen und klaren Wassers bei Schnorchlern sehr beliebt. Tauchschulen nutzen die Bucht gerne, um ihren Schülern die ersten Unterwasser-Erlebnisse zu verschaffen.

Oberhalb vom Hafen erstreckt sich der alte Ortskern von Puerto del Carmen malerisch an einem Hang. Die verwinkelten Straßen und engen Gassen ziehen sich von der Plaza del Varadero hoch. Oft sind sie mit Treppen verbunden, beim Spaziergang bieten sich immer wieder herrliche Ausblicke auf den Hafen. Im alten Ortskern befinden sich überwiegend Wohnhäuser der Einheimischen, dazwischen gibt es kleine Geschäfte, Supermärkte, Kneipen, Pubs und Restaurants. Fußgängerzonen wechseln sich mit befahrbaren Straßen ab. Einige Apartmentanlagen laden zu einem Urlaub im ursprünglichen Ambiente ein. Hobbyfotografen kommen bei einem Rundgang durch das Viertel auf ihre Kosten. Prachtvolle Blüten heben sich kontrastreich von den weißen Häusern ab, oft sind noch die traditionellen geschnitzten Balkone zu sehen.

Ausflugstipps für den Familienurlaub

puerto-del-carmen-badereisen-felsen

Die Umgebung von Puerto del Carmen eignet sich hervorragend für einen Familienurlaub mit Strand und Erlebnis. Etwas außerhalb, im Norden Puerto del Carmens, befindet sich der Rancho Texas Park. Er bietet unterhaltsame Cowboy-Shows und Tiershows mit Papageien, Raubvögeln und Seelöwen. Ein Bereich ist als Tierpark eingerichtet mit Pumas, Waschbären, Reptilien und vielen anderen Tieren. Ponyreiten und ein Schwimmbad mit Wasserrutsche lassen die Augen der kleinen Gäste leuchten. Goldmine, Wasserfälle und Indianerdorf sind weitere Attraktionen des Freizeitparks. In Richtung Arrecife befindet sich der Gran Karting Club Lanzarote, der für vergnügte Stunden sorgt. Hier können Karts für Kinder und Erwachsene angemietet werden. Für Gruppen ab zehn Personen werden spannende Wettkämpfe organisiert. Es gibt verschiedene Strecken und ein modernes System, um Platzierungen und Geschwindigkeiten festzustellen. Für die Kleinsten werden Minikarts angeboten. Nach den spannenden Runden bietet sich die Cafeteria als Treffpunkt an.

Informationen zum Urlaub in Puerto del Carmen

puerto-del-carmen-badereisen-lanzarote

Ihre Reise beginnt mit dem Flug zum internationalen Flughafen in Arrecife, der nur wenige Kilometer entfernt liegt. Bei einer Pauschalreise ist für den Transfer zum gebuchten Hotel gesorgt. Falls Sie individuell reisen, können Sie am Flughafen ein Auto mieten oder mit einem Taxi zur Unterkunft gelangen. Das milde Klima Lanzarotes macht zu jeder Jahreszeit einen Urlaub in Puerto del Carmen möglich. Der Ort eignet sich für Urlauber, die Last Minute Erholung suchen ebenso wie für Nachtschwärmer. Es existieren Busverbindungen nach Arrecife, von dort sind weitere Orte der Insel erreichbar. Außer den vielen Geschäften an der Avenida de la Playa gibt es das große Einkaufszentrum La Biosfera oberhalb vom alten Ortskern. Das ganze Jahr über sorgen Veranstaltungen für Abwechslung in Puerto del Carmen. Ein Highlight für Urlauber und Einheimische ist der Karneval, der mit einem großen Umzug gefeiert wird. Der Ironman – der längste Triathlon der Welt – findet alljährlich im Mai statt. Puerto del Carmen ist Start- und Zielpunkt, an der Playa Grande verläuft die 3,68 Kilometer lange Schwimmstrecke. Das Music Marathon Festival im Herbst ist ein Spaß für Jung und Alt. Entlang der Rennstrecke an der Avenida de la Playa sorgen lokale Bands für die musikalische Untermalung.

   Puerto del Carmen buchen »

Bildquellen