Punta Cana – Urlaub unter Palmen

Letzte Aktualisierung:

Die Region im Osten der Dominikanischen Republik ist bekannt für ihre Bilderbuchkulissen. Es erwarten Sie in Ihrem Urlaub in Punta Cana kilometerlange weiße Traumstrände umzäumt vom Palmenwald und türkisblauem Meer. Ein ca. 30 km langes Korallenriff vor dem Playa Bavaro läd Sie zu Erkundungen der Unterwasserwelt ein. Erleben Sie einen spannenden Tauchgang zu einem Schiffswrack oder schwimmen Sie mit Delphinen und Haien in einem der nahgelegenen Freizeitparks. Bestaunen Sie fast unberührte Natur bei einem Bootsausflug und runden Sie Ihren Aufenthalt mit kulinarische Highlights ab. Traditionelle Spezialitäten wie der Sancocho werden Ihren Gaumen nach einem romantische Strandspaziergänge verwöhnen. Danach lassen Sie den Abend am besten mit einem Gläschen dominikanischen Rum und Klängen zu Merengue und Bachata ausklingen.

Punta Cana entdecken

punta-cana-badereisen-palmen-sandstrand

Bereits nach Ihrem Flug erwartet Sie am Flughafen von Punta Cana die erste Attraktion des Lande. Die landestypischen Gebäude, erbaut im traditionellen Stil mit Palmendächern, begrüssen Sie in der Dominikanischen Republik. Etwa 10 bis 30 Minuten entfernt liegt der Playa Bavaro, einer der schönsten Strandabschnitte der Karibik. Von dort aus können Sie Ihren Urlaub in Punta Cana ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Verbringen Sie einen entspannten Tag am Strand oder unternehmen Sie einen Ausflug mit dem Boot. Entdecken Sie mit dem Katamaran einsame Buchten entlang der Küste von Cap Cana und die naturbelassenen Strände der Isla Saona. Oder verbringen Sie einen Seetag inklusive Speis und Trank bei einer Karibik-Bootsfahrt. Diese Bootsfahrten lassen sich meistens mit Schnorchelgängen kombinieren.

Malerische Unterwasserwelt von Punta Cana

punta-cana-badereisen-tauchen-korallen

Mit dem Blick auf das kristallklare Wasser ist es fast unumgänglich, einmal in die Unterwasserwelt einzutauchen. Sie müssen sich nur entscheiden wie. Spannende Tauchgänge zu einem Schiffswrack oder interessantes Höhlentauchen werden von ortsansässigen Tauchschulen angeboten. Nur wenige Meter vor dem Strand lädt das längste Korallenriff der Dominikanischen Republik zum Schnorcheln ein. Diverse Korallenformationen und bunte Fische werden Sie staunen lassen. Wenn sie komplett trocken bleiben wollen und dennoch einen Blick ins Meeresinnere werfen wollen, dann sind sogenannte Glass-Bottom-Boats genau das Richtige. Diese Boote sind motorisiert und haben eine Glasscheibe inmitten des Rumpfes eingebaut, sodass Sie die Unterwasserwelt bequem beobachten können.

punta-cana-badereisen-delfine-schwimmenEin wirklich einmaliges Erlebnis erwartet Sie in einem der nahe gelegenen Freizeitparks. Im Dolphin Explorer, der nur wenige Minuten vom Playa Bavaro entfernt liegt, können Sie mit Delphinen, Haien, Rochen oder Robben schwimmen und sich zum Abschied noch einen dicken Schmatzer vom einem Seelöwen abholen. Dieses Schwimmerlebnis wird Ihren Urlaub in Punta Cana unvergesslich machen.

Die weissen Strände von Punta Cana

punta-cana-badereisen-sandstrand-palmen

An Land fasziniert der kilometerlange Karibikstrand mit seinen meterhohen Kokospalmen und dem weißen Korallensand. Die riesigen Kokospalmen reichen zum Teil bis ans Wasser und ersetzen somit den Sonnenschirm. Der flachabfallende Einstieg ins türkisfarbende Meer garantiert auch den kleinsten Urlaubern volles Badevergnügen im Strandurlaub. Das seichte Wasser läd Sie nach einem erholsamen Urlaubstag auf einen abendlichen Strandspaziergang ein, begleitet vom Sonnenuntergang und den Rhythmen des Merengue. Auf dem Rückweg zu Ihrem Hotel lohnt sich ein Abstecher in die kleinen einheimischen Holzhütten am Strand. Dort können Sie ein nettes Andenken an Ihren Urlaub in Punta Cana oder Tabak und Rum erwerben. Für ausgedehnte Shoppingtouren empfiehlt sich die Plaza Bavaro, es ist ein beliebter Shopping-Treff auch für Einheimische. Die Plaza hat verschiedene Boutiquen, Souvenir-Shops, Juweliere, Banken, Restaurants und Apotheken zu bieten. Handeln ist erlaub und erwünscht.

Gaumenfreuden in Punta Cana

punta-cana-badereisen-rum-cocktail

Ein beliebtes Mitbringsel aus der Dominikanischen Republik ist natürlich der Rum, dieser wird meist pur oder als Cocktail getrunken. Neben dem einheimischen Rum werden Sie mit vielen weiteren Spezialitäten in Ihrem Urlaub in Punta Cana verwöhnt. Die dominikanische Küche prägen Einflüsse aus Europa, Asien und Afrika. Neben frischem Fisch und Meeresfrüchten sollten Sie auch traditionelle Gerichte, wie das Taino-Yucabrot, nicht entgehen lassen. Die aus Maniokmehl zubereiteten Teigtaschen werden mit Hackfleisch gefüllt und sind ein Klassiker der dortigen heimischen Küche. Auch die Sancocho, ein Eintopf aus Fleisch und Reis, welcher auch als dominikanische Paella bezeichnet wird, lässt keine kullinarischen Wünsch offen.

Weitere Informationen zum Land

punta-cana-badereisen-strand-schatten-palmen

Eine Pauschalreise oder ein kurzfristiges Last Minute Angebot für eine Reise nach Playa Bavaro bieten sich vor allem von November bis April an, das tropische Klima verwöhnt Sie in Ihrem Urlaub auf der Insel Hispaniola dann mit durchschnittlich 25-30 Grad. Danach herrscht dann die Regenzeit. Der Flug dauert durchschnittlich 10 Stunden, der Zeitunterschied beträgt -5 Stunden zur Mitteleuropäischen Zeit.

Bildquellen