kambodscha-fernreise-angkor-wat-moenche

Kambodscha – Asien im Urlaub kennenlernen

Sehnen Sie sich nach fernöstlichen Gerüchen auf den lebendigen Märkten Asiens oder würden Sie gerne die prunkvollen Tempelanlagen mit ihrer buddhistisch inspirierten, geschwungenen Architektur bewundern? Bei einem Urlaub in Kambodscha haben Sie die Gelegenheit dazu. Das Land in Südostasien ist eines der Zentren des Buddhismus, was insbesondere in der Hauptstadt Phnom Penh deutlich wird: Neben den golden schimmernden Pagoden und Stupas befindet sich hier auch eine der wichtigsten buddhistischen Akademien des Landes. Mönche auf den Straßen der Metropole sind keine Seltenheit. Folgen Sie dem Mekong weiter nach Norden, erwartet Sie im Ferienort Kratie Badespaß pur. Wenn Sie lieber im Indischen Ozean baden gehen möchten, sollten Sie sich nach Sihanoukville am Golf von Thailand begeben. Das exponierte Strandresort verfügt über herrliche weiße Sandstrände und bietet auf einer Pauschalreise in den Hotels vor Ort Luxus pur. Angkor Wat ist die bekannteste Sehenswürdigkeit Kambodschas: Die Tempelanlagen im Norden sind über 1.000 Jahre alt.

Ihr Urlaub in Kambodscha: Die heilige Stätten der Khmer

kambodscha-fernreise-angkor-wat-panorama

Ihr Flug wird von Europa aus in aller Regel nach Phnom Penh führen. Die Stadt bildet das politische Zentrum Kambodschas und verfügt über eine große Anzahl historischer Sehenswürdigkeiten. Im Mittelpunkt steht der Königspalast, der an Prunk alles in Kambodscha überbietet: Aufwendige Holzschnitzereien, mit Blattgold verzierte Pagoden und die filigran gestalteten Giebelkonstruktionen gehören zu den Highlights bei einem Besuch. Zudem können Sie einen Einblick in die Schatzkammer des kambodschanischen Königs werfen: Hier sammelt der Herrscher alle Gastgeschenke, die bei diplomatischen Treffen jemals erhalten wurden, und stellt diese für die Öffentlichkeit aus.

kambodscha-fernreise-angkor-wat-baum

Angkor Wat liegt nur wenige Kilometer außerhalb von Siam Reap im Nordwesten von Kambodscha. Bei einem Urlaub in dem südostasiatischen Land darf ein Besuch des berühmten Archäologieparks mit seinen konischen Tempelkonstruktionen nicht fehlen. Bemerkenswert sind die kunstvollen Reliefs an den Anlagen, die sowohl aus der hinduistischen als auch aus der buddhistischen Epoche des Khmer-Reichs vor über 1.000 Jahren stammen. Weltberühmt sind außerdem die mächtigen Mammutbäume, deren Wurzeln über das Gestein des Ta Prohm Tempels wachsen. In der Popkultur ist das Gebäude durch den Film Tomb Raider mit Angelina Jolie zu größerer Bekanntheit gelangt. Angkor Wat hat eine enorme kulturelle Bedeutung für die Kambodschaner, steht für die Geschichte des mächtigen Khmer-Imperiums und lässt sich auf Geldscheinen und der Staatsflagge als Symbol wiederfinden.

Urlaub zwischen Strand und Dschungel

kambodscha-fernreise-meer

Wenn Sie in Kambodscha einen Urlaub am Strand verleben möchten, ist eine Reise nach Sihanoukville empfehlenswert. Das Städtchen liegt direkt am Golf von Thailand und begeistert mit seinen kilometerlangen Sandstränden. Diese sind gesäumt von exklusiven Hotels, die Sie mit All-Inclusive-Angeboten und hochwertigem Luxus verwöhnen. Um sich die besten Angebote zu sichern, sollten Sie möglichst früh buchen. Die Wassertemperaturen sind ganzjährig angenehm warm, sodass Sie ohne zu Zögern in die Fluten steigen können. Sportler kommen in Sihanoukville ebenfalls auf ihre Kosten: Egal ob Kiten, Surfen oder Segeln – die Möglichkeiten, sich sportlich am Golf von Thailand zu betätigen sind breit gefächert.

kambodscha-fernreise-angkor-thom

Im Inland können Sie dem mächtigen Mekongstrom folgen und das Ferienresort Kratie besuchen. Der Ort liegt direkt am Flussufer und lädt zum Baden wie Entspannen ein. Nachdem Sie hier eine Pause eingelegt haben, ruft im Dschungel östlich von Kratie das Abenteuer: Dichte Regenwälder, versteckte Wasserfälle und seltene Tiere können auf schmalen Dschungelpfaden entdeckt werden. Ein guter Ausgangspunkt für solche Touren ist das Städtchen Banlung. Von dort aus können Sie in Kürze die Naturparks Lumphat und Virachey erreichen. Krokodile, asiatische Elefanten und Tiger entdecken Sie außerdem bei einer Safari im Kardamomgebirge. Das Gebirge erstreckt sich an der thailändischen Grenze entlang über den Südwesten Kambodschas. Interessant ist es, dass es nach seinen reichen Gewürzvorkommen benannt ist.

Allgemeines: So reisen Sie durch das Land

kambodscha-fernreise-sonnenuntergang

Nach Ihrer Ankunft mit dem Flugzeug in Kambodscha, können Sie entweder einen Shuttle-Service des von Ihnen gebuchten Hotels buchen oder Sie begeben sich mit den zahlreichen Überlandbussen von Ort zu Ort. Täglich werden diverse Verbindungen zwischen den größeren Städten angeboten, die Sie spontan am Busbahnhof eines jeden Ortes buchen können. Nutzen Sie für eine komfortable Reise die klimatisierten VIP-Busse, die vor allem zwischen den beliebten Urlauberdestinationen verkehren. Im Stadtverkehr sind Sie mit günstigen Taxis, Tuk-Tuks oder Motorradtaxis unterwegs. Am besten zeigen Sie dem Fahrer einen Zettel mit dem Namen Ihres Hotels oder Ihres Zielortes.

   Kambodscha-Reise buchen »

Bildquellen