fernreisen-suedafrika-rundreise-giraffe

Südafrika Rundreise: Erleben Sie die „Big Five“

Erleben Sie die faszinierende Natur Afrikas bei einer Südafrika Rundreise! Die untergehende Sonne taucht die Savanne in ein tiefes Rot, in der Ferne zeichnen sich auf einem Hügel schwarz die Silhouetten mehrerer Giraffen ab. Ein Bild wie ein Postkartenmotiv, keine Seltenheit auf dem afrikanischen Kontinent. Erleben Sie die Wunder der Natur am eigenen Leib und durchqueren Sie Südafrika auf einer Rundreise!

Südafrika Rundreise: Big Five erleben

fernreisen-suedafrika-rundreise-nashorn

Bei einer Rundreise durch Südafrika sollten Sie unbedingt eine Safari einplanen. Dabei können Sie die einheimischen Tiere ungebändigt und in ihrem natürlichen Lebensraum betrachten. Ihre Südafrika Rundreise wird stets von kompetenten Führern begleitet, die Sie sicher auf Tuchfühlung mit der landestypischen Flora und Fauna bringen. Lernen Sie alles über die berühmten Big Five. Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard zieren nicht umsonst die Banknoten der südafrikanischen Währung.

Südafrika Rundreise: Kruger Nationalpark

fernreisen-suedafrika-rundreise-elefanten

Eine wichtige Station jeder Südafrika Rundreise ist der Kruger-Nationalpark. Das riesige Wildschutzgebiet im Nordosten des Landes zählt zu den größten der Welt. Hunderte Tierarten leben hier in weitläufigen Buschsavannen und Tropenwäldern.

Informieren Sie sich bei einer Reise in den Osten des Landes vorab über Malaria. Bei hohem Risiko sollten Mückenspray sowie Medikamente gegen die Tropenkrankheit einen Platz in Ihrer Reiseapotheke finden.

Die Flora und Fauna lässt sich am besten mit dem Jeep erkunden. Während der Regenzeit zwischen November und April verteilen die Wildtiere sich über den gesamten Nationalpark. In der Trockenzeit werden Sie die Tiere hingegen vor allem rund um die Flüsse und Wasserlöcher finden. Nach aufregenden Pirschfahrten präsentiert sich Ihnen nachts ein beeindruckend klarer Sternenhimmel. Diesen genießen Sie am besten gemütlich vom Bett Ihrer komfortablen Lodge aus.

Südafrika Rundreise: Johannesburg und Pretoria

fernreisen-suedafrika-rundreise-kunst

Weiter auf Ihrer Südafrika Rundreise leitet Sie die Panorama Route. Vorbei an malerischen Schluchten geht es hinein ins Landesinnere. Hier befindet sich die Hauptstadt Pretoria und unmittelbar südlich davon Johannesburg. Johannesburg ist die einwohnerreichste Region des Landes. Durch ihren internationalen Flughafen ist sie der Startpunkt vieler Südafrika Rundreisen. Zahlreiche Museen und Märkte sowie ein aufstrebendes Künstlerviertel lassen Sie tief in fremde Kulturen eintauchen. Erleben Sie hautnah die Lebendigkeit einer Stadt mit bewegter Vergangenheit.

Südafrika Rundreise: Kapstadt

fernreisen-suedafrika-rundreise-kapstadt

Ein ähnliches Bild bietet sich Ihnen in Kapstadt. Auf der anderen Seite des Landes liegt die Metropole, die auf keiner Südafrika Rundreise fehlen darf.

Falls Sie von Johannesburg direkt nach Kapstadt reisen, bietet sich ein Inlandsflug an.

Besichtigen Sie Robben Island, die Gefängnisinsel, auf der Nelson Mandela 18 Jahre seines Lebens verbrachte. Erklimmen Sie die Spitze des Tafelbergs – auch für ungeübte Wanderer ist diese dank einer Seilbahn bequem zu erreichen. Der Sonnenuntergang vom Gipfelplateau des über 1.000 Meter hohen Berges ist unvergleichlich, die Aussicht scheint grenzenlos.

Südafrika Rundreise: Kap der Guten Hoffnung

fernreisen-suedafrika-rundreise-kap-der-guten-hoffnung

Zum nahen Kap der Guten Hoffnung lohnt sich auf Ihrer Südafrika Rundreise ein Tagesausflug. Am äußersten Punkt treffen der kalte Atlantik und der warme Indische Ozean aufeinander. Diese historische Strömung hat zu Kolonialzeiten viele Schiffe auf den Meeresboden gezogen. Wild bläst der Wind auch heute noch, aber die Halbinsel ist zahm geworden. Sie beherbergt heutzutage ein großes Naturreservat. Als kleiner Abstecher auf Ihrer Südafrika Rundreise lockt der Ort Simons Town mit einer Kolonie voller Pinguine, die sich hier sichtlich wohlfühlen.

Südafrika Rundreise: Garden Route

fernreisen-suedafrika-rundreise-garden-route

Überhaupt sind die Küsten die eigentliche Hauptattraktion einer Südafrika Rundreise. Kilometerlang schlängeln sich Traumstrände an strahlend blauem Wasser entlang und laden zum Surfen und Spazieren ein. Für Autofahrer ist die Garden Route zu empfehlen.

Achtung, in Südafrika herrscht Linksverkehr. Auch geübte Autofahrer sollten darum besonders vorsichtig fahren.

Auf der Strecke von Kapstadt bis nach Port Elizabeth finden Sie die geographischen Stärken Afrikas vor der Kulisse des Meeres vereint. Ein Muss auf jeder Südafrika Rundreise.

   Südafrika Rundreise buchen »

Bildquellen