herbstreisen-ratgeber-flugzeug

Die besten Reiseziele im Herbst

Letzte Aktualisierung:

Bald ist es leider wieder soweit – der warme Sommer verlässt uns! Es wird kühler,  es regnet wieder mehr und die Bäume verlieren Ihre Blätter. Wer dem Herbst entfliehen will und den Sommer verlängern möchte, sollte dort Urlaub machen, wo es auch im Herbst noch sommerlich warm ist. Wir haben die 5 besten Reiseziele für den Urlaub im Herbst herausgesucht.

Reiseziele im Herbst: Kanarische Inseln

Dünenstrand auf Gran Canaria

Ob Lanzarote, Fuerteventura, Teneriffa oder Gran Canaria – nicht umsonst werden die Kanarischen Inseln auch “Inseln des ewigen Frühlings” genannt. Hier herrschen das gesamte Jahr über milde Temperaturen mit frühlingshaften 17 Grad im Winter. Im Sommer wiederum halten die Passatwinde die heißen Luftmassen der Wüste Sahara fern. Zusätzlich gleicht der Kanarenstrom die Temperaturen aus, sodass man sich über angenehme Sommertemperaturen freuen kann, die selten die Marke von 30 Grad Celsius überschreiten. Auch im Herbst kann man auf den Kanarengetrost einen Badeurlaub planen. Die Temperatur liegt im Oktober bei 19 Grad Celsius nachts und bei bis zu 27 Grad Celsius am Tag. Die Wassertemperatur beträgt noch angenehme 22 Grad Celsius.

Tipp für Ruhesuchende: Auf den drei kleineren Kanaren Inseln La Gomera, La Palma und El Hierro können Sie sich abseits des Massentourismus und umgeben von unberührter Natur besonders gut erholen.

   Kanaren buchen »

Reiseziele im Herbst: Urlaub in Dubai und den VAE

herbstreisen-ratgeber-vae-dubaiDas Klima auf der Arabischen Halbinsel ist sehr heiß. Im Sommer liegen die Temperaturen bei 40-50 Grad Celsius – für viele Urlauber zu heiß.  Die Sommermonate gelten aufgrund der Hitze als Nebensaison, wo man Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten sehr günstig buchen kann. Den Winter in Dubai kann man, von den europäischen Verhältnissen ausgehend, überhaupt nicht als solchen bezeichnen. Noch im Oktober badet man in Badewannen-warmen Wasser vom 30 Grad Celsius. Die Temperaturen erreichen am Tag 30-36 Grad Celsius. Perfektes Herbstwetter für Sonnenanbeter! In dem sonnenverwöhnten Emirat Dubai kann man Luxusurlaub zum Schnäppchenpreis genießen. Kombinieren Sie in Dubai einen Städtetrip mit einem Badeurlaub. Zuerst bietet es sich an, Dubais Skyscraper mit dem höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Kalifa, zu erkunden. Danach shoppen Sie im größten Einkaufszentrum der Welt mit rund 1200 Geschäften bis zum Umfallen. Anschließend erholen Sie sich in einem luxuriösen Hotel am Strand. Beliebte Urlaubsorte am Strand sind auch die Nachbaremirate Ajman, Sharjah, Ras Al-Khaimah und Abu Dhabi.

   Arabische Emirate buchen »

Reiseziele im Herbst: Türkische Rivieraherbstreisen-ratgeber-tuerkei-alanya

Auch die Türkische Riviera ist während der Hochsaison im Juli und August mit andauernden Hitzeperioden für einige Urlauber nur bedingt zu empfehlen. Besonders Kinder und ältere Menschen leiden unter den hohen Temperaturen von über 40 Grad Celsius. Aus diesem Grund lohnt sich ein Urlaub an der türkischen Riviera im Zeitraum von September bis November, da es zu dieser Zeit noch angenehm warm und nicht so heiß wie im August ist. Die Lufttemperatur im Oktober liegt bei 20-26 Grad Celsius. Das Wasser ist im Oktober und November noch 20 bis 23 Grad warm, sodass man noch getrost im Meer baden kann. Besonders schön und zugleich preiswert sind die Ferienorte Side und Alanya. In Alanya finden Sie den traumhaften Kleopatra Strand, flach abfallend und mit weißen Sand. Aber auch in Side gibt es lange Sandstrände sowie Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Darüber hinaus können Sie in Side viele Ruinen und Stätten aus der antiken Zeit besuchen.

   Türkei buchen »

Reiseziele im Herbst: Griechische Inseln

Strand auf Kreta

Urlaubsreisen nach Griechenland sind so beliebt wie lange nicht mehr. Besonders die Griechischen Inseln locken mit günstigen Angeboten und idealem Urlaubswetter. Kreta ist nicht nur Griechenlands größte, sondern auch die wärmste Insel. Wenn die Balearen im Herbst zum Baden bereits zu kalt sind, spielt die Insel ihre Vorteile erst richtig aus. Auf Kreta können Sie nicht nur im Meer baden, sondern auch der 3.500 Jahre alten ersten Hochkultur Europas nachspüren. Den Abend lassen Sie in einer Taverne mit leckeren griechischen Spezialitäten und guten griechischen Wein ausklingen. Vor allem an der Südküste Kretas kann in Sachen Wärme nichts schiefgehen. Das Libysche Meer im Süden ist nämlich immer ein bis zwei Grad wärmer als an den Nordstränden. 23 Grad Celsius Wassertemperatur, 26 Grad Lufttemperatur und sieben Sonnenstunden am Tag machen einen Badetag auch Ende Oktober noch zum Genuss.

   Griechische Inseln buchen »

Reiseziele im Herbst: Ägypten

herbstreisen-ratgeber-aegypten-hurghada

Ägypten bietet ganzjährig hohe Temperaturen, im Herbst und Winter ist die Region am Roten Meer angenehm mild. Besonders die Touristenmetropole Hurghada, welche direkt am Roten Meer liegt, bietet ganzjährig perfektes Badewetter sowie ideale Bedingungen zum Tauchen und Schnorcheln. Die Wassertemperaturen am Roten Meer sind ganzjährig badetauglich. Mit 22 Grad Celsius in den Wintermonaten und bis zu 30 Grad Sommermonaten, finden Urlauber stets angenehme Wassertemperaturen vor. Der Herbst ist der ideale Zeitraum für einen Urlaub in Hurghada. Die Temperaturen sind mit 30 Grad Celsius am Tag und 18 Grad in der Nacht deutlich angenehmer als im Sommer. Zudem gibt es so gut wie keine Regentage in Hurghada, da es im Wüstengebiet liegt. Lediglich im Winter kann es an einem Tag im Monat zu Regenschauern kommen.

   Ägypten buchen »

Klima unserer Reiseziele im Herbst

OKTOBER

Gran Canaria

Dubai Kreta Alanya Hurghada
Temp. Max 25° 35° 24° 27° 33°
Temp. ø 22° 29° 20° 21° 27°
Temp. Min 19° 23° 17° 15° 20
Sonnenstd. 7 10 7 8 10
Wassertemp. 22° 30° 23° 23° 26°
Regentage 3 0 6 7 0

Bildquellen