urlaub-ohne-kinder-news-header

Erwachsenenhotels: Urlaub ohne Kinder

Letzte Aktualisierung:

Urlaub, Entspannung, Ruhe. Das wünscht sich wohl jeder, der durch einen stressigen Beruf, häusliche Verpflichtungen und den allgemeinen Alltagsstress immer wieder an seine Grenzen kommt. Zeit für sich oder romantische Momente zu zweit sind häufig nur im Urlaub richtig möglich. In Erwachsenenhotels machen Sie Urlaub ohne Kinder und bekommen dadurch die Ruhe und Erholung die Sie brauchen.

Erwachsenenhotels: Urlaub ohne Kinder

urlaub-ohne-kinder-news-paar-auf-brueckeThemenhotels gibt es viele und alle versprechen Erholung der besonderen Art. Einige sind romantisch, andere abenteuerlich und viele familienfreundlich. Neben exotischen Übernachtungsmöglichkeiten wie Hotels aus Eis und Schnee, umgebauten Ritterburgen und Heuschobern zum Übernachten sind auch Erwachsenenhotels ein relativ neuer Trend. Im ersten Moment klingt es ein bisschen anrüchig – ist es aber nicht. Die Übernachtung in einem Erwachsenenhotel bedeutet eigentlich nur eins: Urlaub ohne Kinder.

Buchungskriterium: Volljährigkeit

urlaub-ohne-kinder-news-auszeitErwachsenenhotels richten sich speziell an die Gruppe volljähriger Reisender, die sich durch einen Urlaub ohne Kinder vom Trubel lebhafter Familienferien distanzieren wollen. Was bedeutet Erwachsenenhotel nun konkret? Es bedeutet, dass junge Leute zwar willkommen sind, dass das Mindestalter für Buchungen aber bei 18 Jahren liegt.

Einige Hotels richten sich auch an Reisende ab 16 Jahren. Achten Sie bei Ihrer Buchung also genau auf die Hotelbeschreibung.

Diese Anlagen bieten keine Kinderbetreuung an, keine Wickelräume, und keine Kindermenüs an. Es steht auch kein Trampolin neben dem Hotelpool, um die kleinen Gäste zu beschäftigen. Es gibt keine kleinen Gäste. Kurzum: Das Erwachsenenhotel bedient die Zielgruppe der Reisenden, die wirklich auf Ruhe aus sind und sich im Kreis anderer Erwachsener entspannen wollen. Egal ob alleine, zu zweit oder in der Gruppe. Dabei müssen Sie keineswegs auf ein gepflegtes Urlaubsprogramm verzichten. Die Hotelanlagen sind genauso ausgerüstet wie andere Hotels auch.

Sommerzeit ist Kinderzeit

urlaub-ohne-kinder-news-flugzeug

Aufgrund der festgelegten Schulferien sind zur Zeit der Sommerferien viele Hotels in beliebten Urlaubsgebieten nicht nur schnell ausgebucht, sondern auch belegt mit Familien. Familien mit Kindern, die im Pool plantschen, über die Liegewiese laufen und im Restaurant lautstark ihre Meinung über das Essen verkünden. So sind Kinder und die dazugehörigen Familien sollten sich in ihrem Urlaub nicht ausschließlich darum kümmern müssen, dass andere Gäste sich nicht gestört fühlen. Falls Sie aber ohne Kinder in den Urlaub fahren und sich bei Ihrer Planung nicht an den Schulferien orientieren, kann es sein, dass Sie sich durchaus gestört fühlen. Hier sind Erwachsenenhotels von Vorteil. Sie müssen nicht darauf achten, dass Sie im Sommer mehrere Wochen von Urlaub absehen und haben trotzdem Ihre Ruhe. Und die Familien können sich in den zahlreichen familienfreundlichen Hotels ohne schlechtes Gewissen wohlfühlen.

Vorteile bei einem Urlaub ohne Kinder

urlaub-ohne-kinder-news-paar-im-waldErholung am Pool, ein ruhiges Abendessen im Restaurant und Entspannung im Wellnessbereich – die Vorzüge bei einem Urlaub ohne Kinder sind vielfältig. Für frisch verliebte oder verheiratete Paare ist die romantische Zeit zu zweit besonders wichtig.

Vor allem bei romantischen Hochzeitsreisen werden Erwachsenenhotels häufig bevorzugt.

Ein stressiger Job kann dazu führen, dass im Urlaub vollkommene Ruhe nötig ist um die Batterien wieder aufzuladen. Neben einem Urlaub ohne Kinder bekommen Sie in Erwachsenenhotels häufig auch ein passendes Programm. Nutzen Sie spezielle Wellnessangebote, genießen Sie romantische Candle-Light-Dinner oder genehmigen Sie sich exotische Cocktails in einer schicken Bar.

   Erwachsenenhotels buchen »

Bildquellen