seattle-staedtereisen-skyline-space-needle-berge

Seattle – Urlaub in der Smaragdstadt

Aufgrund der vielen Grünflächen im Stadtgebiet von Seattle ist die Metropole im Nordwesten der USA als Smaragdstadt bekannt. Während Ihres Urlaubs in Seattle sollten Sie unbedingt dem berühmten Filmtitel gleich schlaflos bleiben und die abwechslungsreiche Musikszene in Live-Bars und Clubs kennenlernen. Aus dem Ort stammen weltberühmte Bands wie Nirvana, Alice in Chains, Pearl Jam und Avantgarde-Jazzstars wie Bill Frisell.

Bei Ihrem USA-Urlaub in der bezaubernden Smaragdstadt im Bundesstaat Washington landen Sie an der Ostküste. In Ihrem Seattle Urlaub entdecken Sie rund um die Stadt malerische Inseln auf dem Lake Washington. Ebenso sind die Küste des Elliott Bays und der Pazifik sehenswert. Unternehmen Sie vom Hafen der Stadt einen Segelausflug.  Entlang des Ufers wandern Sie zu den dichten Waldgebieten an der nah gelegenen Grenze zu Kanada. Das Wahrzeichen Seattles ist die Space Needle. Dabei handelt es sich um einen 184 Meter hoher Aussichtsturm. Er wurde 1962 zur Weltausstellung eingeweiht und bietet einen herrlichen Ausblick über den amerikanischen Nordwesten.

Rundgang durch Downtown Seattle

seattle-staedtereisen-space-needle-sonnenuntergang

Beginnen Sie Ihre Städtereise mit einem Rundgang durch das Zentrum. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Space Needle, ein 184 Meter hoher Aussichts- und Restaurantturm. Von ihrer Plattform genießen Sie einen Überblick über die Stadt. Geöffnet ist das Bauwerk an jedem Tag des Jahres. Leistungsstarke Aufzüge bringen Sie in nur 43 Sekunden zum obersten Deck. Einen Blick über die Stadt genießen Sie auch vom Seattle Great Wheel, einem Riesenrad im Hafen der Stadt. Shoppingfreunde kommen im Seattle Urlaub gerne zum Pike Place Market. Hierbei handelt es sich um einen der größten und ältesten Farmermärkte der Vereinigten Staaten. Probieren Sie dort frische Fischspezialitäten aus dem Pazifik. Nach einem intensiven Rundgang genießen Sie außerdem einen frischen Kaffee in der ersten Starbucks-Filiale der Welt.

Sehenswertes in Seattle

seattle-staedtereisen-olympic-sculpture-parkUnter den Museen in Downtown ist das Seattle Art Museum auf jeden Fall einen Besuch wert. Das Haus sammelt Kunstwerke aus aller Welt und zeigt auch handgefertigte Arbeiten aus Asien und Afrika. Asiatische Kunst bewundern Sie darüber hinaus im Seattle Asian Art Museum, das sich auf Künstler aus China und Japan konzentriert. Der Musikgeschichte des Ortes widmet sich das Experience Music Project in der Nähe der Space Needle. Hier erfahren Sie mehr über die Superstars des Rock n‘ Roll wie Jimi Hendrix. Die Gitarrenlegende wurde 1942 in Seattle geboren. Ihm wurde eine eigene Ausstellung im Experience Music Project gewidmet. Der Olympic Sculpture Park bietet neben der kostenfreien Skulpturen-Ausstellung auf 36.000 Quadratmetern auch einen herrlichen Ausblick über den Hafen. Faszinierende Kreationen aus Glas entdecken Sie im Museum Chihuly Garden and Glass.

Seattle für Familien

seattle-staedtereisen-seattle-aquarium-fischFür Familien ist das Seattle Aquarium eine interessante Unternehmung. Hier begegnen Sie hier den Unterwassertieren des Pazifiks hautnah. Ergänzen können Sie den Besuch mit Spaziergängen entlang der Küste, wo Sie die frische Meeresluft einatmen und weit über den Ozean blicken können. Für sehr kleine Kinder eignet sich das Pacific Science Center am Fuße der Space Needle. Hier werden spannende wissenschaftliche Experimente gezeigt.

Seattle Urlaub: Ferien an der Pazifikküste

seattle-staedtereisen-segeln-skyline-pazifikSeattle ist selbstverständlich eng mit dem Pazifischen Ozean und den inländischen Buchten des Gewässers verbunden. Jedes Jahr im Sommer findet die Seafair statt. Dazu gehören eine spektakuläre Fackelparade, Bootsshows und Flugkunststücke über dem Lake Washington. Letzteren können Sie abseits des Events auch bei einer Wanderung entdecken und Ihren Urlaub in Seattle mit reichlich Sport kombinieren. Begeben Sie sich mit dem Segelboot auf das weite Binnengewässer oder erkunden Sie die malerische Pazifikküste mit ihren dichten Waldgebieten und schroffen Klippen. In der Stadt gibt es mehrere Boots- und Segelvereine, die Sie gerne in die Grundlagen des Sportes einführen und Ihnen Kurse mit dem abschließenden Erwerb des Segelscheins anbieten.

Naturerlebnis im Seattle Urlaub

seattle-staedtereisen-skyline-sonnenuntergang-meerIm Waterfront Activities Center unweit der University of Washington können Sie sich kleine Kanus ausleihen. Damit paddeln Sie durch den Lake Washington Ship Canal bis zum Pazifik. In der warmen Jahreszeit wagen sich die Surfer und Kiter bei hervorragenden Windverhältnissen auf das Meer vor Seattles Küste. Der offene Ozean ist von Seattle und den fjordartigen Wasserkanälen noch etwa zwei Stunden entfernt. Die Kanäle führen über die Straße von Juan de Fuca ins Landesinnere. Von Aberdeen aus erreichen Sie die malerischen Strände des Pacific Beach State Parks und des Griffiths-Priday Ocean State Parks. Nur wenige Kilometer westlich von Seattle liegt der dichte Olympic Forest. Unternehmen Sie hier Wanderungen und erklimmen Sie den Mount Olympus. Von der Spitze blicken Sie weit über den Pazifik, bis nach Kanada und zurück in die Downtown von Seattle.

   Seattle buchen »

Bildquellen