shanghai-staedtereisen-sonnenuntergang

Shanghai – die Metropole der Superlative

Innerhalb von weniger als zwanzig Jahren sind vor den Toren Shanghais mächtige Wolkenkratzer aus den einstigen Reisfeldern erwachsen. Im Urlaub in Shanghai können Sie diese im Stadtteil Pudong besichtigen, der den bedeutendsten Teil der Skyline der Stadt ausmacht.

Shanghais Wahrzeichen

shanghai-staedtereisen-skyline-sonne

Das Wahrzeichen ist der Pearl Tower mit seinen beiden großen Kugelelementen. Von der Aussichtsplattform blicken Sie weit über die Küste vor Shanghai und in das Stadtinnere hinein. In der Altstadt können Sie während Ihrer Pauschalreise auch historische Architektur wie den Jing’an-Tempel oder die Yuyuan-Gärten bewundern. Aus dem 19. Jahrhundert, in dem sich China zunehmend der Weltwirtschaft öffnen musste, stammen die zahlreichen europäischen Bauten. Auf der Nanjing-Straße finden Sie hervorragende Einkaufsmöglichkeiten und Läden, in denen Sie Andenken an Ihre Städtereise durch Shanghai erwerben können. Kehren Sie hier auch in eines der Restaurants ein und probieren Sie Delikatessen wie in Sojasauce und Reiswein gegarte Fische, Fleisch und Geflügel.

Stadtrundgang durch Shanghais Zentrum

shanghai-staedtereisen-skyline-park

Aus der Kolonialepoche sind zahlreiche europäische Bauwerke in Shanghai erhalten geblieben. Im Urlaub können Sie beispielsweise einen Spaziergang durch die French Concession oder das Viertel The Bund am Flussufer unternehmen, um die historischen Bauwerke zu bewundern. Zu den bekanntesten Straßenzügen in diesen Vierteln gehören die Hunan-Straße, die Fuxing-Straße und die Shaoxing-Straße. Hier können Sie auch einige der besten Restaurants der Stadt sowie exklusive Boutiquen mit kreativ gestalteter Mode finden. Unter den Tempeln von Shanghai sind der Jing’an und der Jade Buddha die bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Bewundern Sie in den Anlagen den bezaubernden Prunk, den der chinesische Konfuzianismus und Buddhismus hervorgebracht haben.

Das moderne Shanghai

shanghai-staedtereisen-skyline-nachts

Das moderne Shanghai befindet sich im Viertel Pudong, dort, wo vor 20 Jahren größtenteils Reisfelder und Bauernhäuser lagen. Heute wachsen dort monumentale Wolkenkratzer in den Himmel, unter denen der Pearl Tower der wohl bekannteste Teil der Skyline ist. Eines der größten Gebäude der Stadt ist das Shanghai World Financial Center, das zu den größten Bauwerken Asiens gehört und eine Aussichtsplattform in 474 Metern Höhe besitzt. Mehr über die Stadtgeschichte erfahren Sie auf Ihrer Reise bei einem Besuch des Shanghai Museums am Platz des Volkes. Bemerkenswert sind insbesondere die Bronzekunstwerke, die aus der Antike erhalten geblieben sind und hier ausgestellt werden.

Kultur genießen und einkaufen gehen

shanghai-staedtereisen-skyline-blaue-stunde

An der Nanjing-Straße in The Bund kommt kein Shoppingliebhaber auf einer Städtereise vorbei. Kaufen Sie edle Juwelen aus China, Schmuck und Kunsthandwerk ein. Auf dem fast einen Kilometer langen Boulevard finden Sie darüber hinaus zahlreiche Teehäuser, in denen Sie an einer typisch chinesischen Teezeremonie teilnehmen und einige der besten Sorten des Aufgussgetränks probieren können. In den Garküchen und Restaurants an der Nanjing-Straße bereitet man Ihnen das rot gegarte Fleisch zu: Die Gerichte werden in eine Mischung aus Sojasauce und Reiswein eingelegt und dann zubereitet. Hierdurch ergibt sich die rötliche Färbung, die für die Küche in Shanghai typisch ist.

Entspannung im Sommer

shanghai-staedtereisen-fluss-boot

Im Sommer haben Sie die Möglichkeit, sich am Stadtstrand von Shanghai zu entspannen. Das Ufer der Hangzhou-Bucht bietet erstklassige Spots zum Erholen, verfügt aber gleichsam auch über kleinere Hotels und Restaurants. Der Sandstrand umfasst insgesamt fast zwei Kilometer. Mit der Familie können Sie in Songjiang den Freizeitpark Happy Valley mit einer stattlichen Anzahl an Attraktionen und Achterbahnen besuchen. Außerdem ist eine weitere Anlage dieser Art der Jinjiang Amusement Park auf der Hongmei-Straße, die Sie mit der Linie 1 der Shanghaier Metro erreichen. Darüber hinaus ist eine Beschäftigungsmöglichkeit in Ihrem Urlaub eine Bootsfahrt vor die Küste der Stadt, um eine einzigartige Perspektive auf die Skyline zu erhalten.

Anreise nach Shanghai

shanghai-staedtereisen-bunte-skyline

Ihr Flug nach China wird in aller Regel in Pudong landen. Der dortige Airport liegt etwa 40 Kilometer vom Zentrum entfernt und ist an den Hochgeschwindigkeitszug Maglev angebunden. Innerhalb weniger Minuten erreichen Sie somit Ihr Hotel in der Innenstadt. Alternativ steht Ihnen auch der Shanghai Hongqiao International Airport für die Anreise zur Verfügung, der jedoch weitgehend für innerasiatische Flüge genutzt wird. Im Stadtgebiet sind Sie mit der Metro, mit Taxis und Motorradtaxis flexibel unterwegs. Darüber hinaus verkehren regelmäßig Busse, mit denen Sie mühelos von Ihrer Unterkunft zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Shanghais gelangen. Ein beliebtes Fortbewegungsmittel in China ist außerdem das Fahrrad. Leihen Sie sich vor Ort einen Drahtesel aus und erkunden Sie auf diese Weise auf eigene Faust die chinesische Küstenmetropole.

   Shanghai buchen »

Bildquellen