staedtereisen-nach-rom-kolosseum

Spannende Städtereisen nach Rom

Letzte Aktualisierung:

Antike Bauwerke, Geschichte in allen Gassen und natürlich das süße Leben: Rom, die Ewige Stadt, hat auch nach Jahrtausenden nichts von ihrer Faszination verloren. Ob Sie mit der Familie oder allein anreisen, ob längere Pauschalreise oder Kurztrip, Städtereisen nach Rom werden Ihnen einen unvergesslichen Urlaub bescheren.

Faszinierende Vergangenheit und verborgene Schätze

staedtereisen-nach-rom-bilder-forum-romanumErkunden Sie das Herz Roms: Das Forum Romanum, das monumentale Pantheon, die Spanische Treppe, die Sixtinische Kapelle, den Vatikan und den Petersdom mit seinem kunstvollen Hochaltar. Auch abseits der beliebten Touristenorte schlummern zahlreiche Schätze. Wandern Sie entlang der Via Appia Antica, die den Verlauf der alten Via Appia darstellt. Alte Bauten, Katakomben und Gräber säumen die Straße, an fast jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken. Für einen atemberaubenden Ausblick empfiehlt sich der Hügel Gianicolo, der besonders abends einen tollen Blick auf die erleuchteten Wahrzeichen ermöglicht. Auch wenn Sie an einem Wochenende bereits viel sehen können, planen Sie am besten mindestens vier Tage für Ihren Städtetrip nach Rom ein. Mit einem Hotel im Stadtteil Trevi liegen viele der schönsten Orte direkt vor der Haustür.

Grüne Lunge, Strand und Meer

staedtereisen-nach-rom-bilder-petersdomStädtereisen nach Rom bieten nicht nur eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten; Rom weiß auch mit seinen entspannten Seiten zu überzeugen. Wunderschöne Parkanlagen laden zu Spaziergängen ein. Der Parco del Villa Doria Pamphili ist mit 9km² die größte grüne Lunge der Millionenmetropole. Er wurde im 17. Jahrhundert an die traumhafte Villa, die sein Herzstück bildet, angeschlossen. Als eine weitere städtische Idylle gilt der Park der Villa Borghese, ebenfalls im 17. Jahrhundert angelegt. Genießen Sie die Seen, Wiesen und erfrischenden Brunnen. Für Sonnenanbeter und Wasserratten stellt das Strandbad von Ostia vor den Toren Roms das ideale Ziel dar. Als weiterer Abstecher auf einem Städtetrip nach Rom empfiehlt sich der Strand von Santa Marinella. Beide Orte sind in nur 30min mit Metro oder Bahn zu erreichen. Schon die alten Römer wussten Entspannung zu schätzen, vor allem in den römischen Bädern. Setzen Sie diese Tradition fort und lassen Sie sich auf Ihren Städtereisen in Rom in einer der Thermen rundum verwöhnen.

Städtereisen nach Rom für die ganze Familie

staedtereisen-nach-rom-bilder-pantheonAuch für die kleinsten Besucher ist Rom ganz groß. Für den Familienurlaub hält die beeindruckende Stadt einige Angebote bereit. So gibt es Führungen privater Anbieter, die speziell auf Familien und Kinder zugeschnitten sind. Die Kleinen begeben sich auf spannende Entdeckungstouren, auf denen Geschichte lebendig wird. Da geht es zum Beispiel um die Frage, warum das Pantheon ein großes Loch in der Kuppel hat. Auch das beste Eis der Stadt steht auf dem Programm. Wer es wild mag, der ist im Bioparco, dem Zoologischen Garten in Rom, bestens aufgehoben. Von der Giraffe bis zur Echse beherbergt er über 200 Tierarten. Technik, Umwelt und Wissenschaft bringt das Museum Explora – Museo dei Bambini di Roma, Italiens erstes Kindermuseum, dem unter zwölfjährigen Nachwuchs näher. Hier gibt es Vieles auszuprobieren. Der Park der Villa Borghese ist auch für die Kleinen ein tolles Ausflugsziel. Ein Kinderkino, ein Puppentheater und ein Spielhaus versprechen unterhaltsame Stunden.

   Rom buchen »

Bildquellen