Malaga – Andalusien entdecken

Málaga ist die sechstgrößte Stadt Spaniens und die zweitgrößte in Andalusien. Aufgrund zahlreicher historischer Bauwerke und Museen lockt die Hafenstadt am Mittelmeer. Deshalb ist sie besonders beliebt für Kulturreisen. Zur Erholung zwischendurch liegen in und nahe Málaga die sonnenverwöhnten Strände der Costa del Sol. Das gemäßigte Mittelmeerklima in Andalusien sorgt regelmäßig für heiße Sommer. Außerdem sorgt es für angenehm milde Winter. Dort erwarten Sie traditionsreiche Feste, wie der bunte Karneval oder die Feierlichkeiten zur Karwoche. Diese zählen zu den kulturellen Höhepunkten der andalusischen Stadt. Malaga – Andalusien entdecken weiterlesen

Sevilla – Tapas, Flamenco und viel Tradition

Maurisches Kulturgut, geschichtsträchtige Plazas und Traditionen, die von farbenprächtigen Tapas über feurigen Flamenco bis hin zu landestypischen Stierkämpfen reichen – so sieht Sevilla-Urlaub aus. Die Hauptstadt Andalusiens blickt auf eine lange Geschichte zurück; denn noch heute lassen sich Zeugen der Römerzeit, der arabischen Besetzung und der Blüte des Lebens ausmachen. Kurz gesagt: In der südspanischen Stadt vereinen sich regionaltypische Kulinarik und herzergreifende Gitarrenklänge vor der Kulisse sandsteinfarbener, prachtvoller Architekturdenkmäler. Flanieren Sie über lebhafte Promenaden am Fluss Rio Guadalquivir und lassen Sie sich von mächtigen Burganlagen in die orientalische Welt von 1.001 Nacht entführen. In den Abendstunden laden gemütliche Restaurants und spanische Bodegas in den gewundenen Altstadtgassen zu herzhaft Gegrilltem sowie typisch spanischen Gerichten wie Paella ein. Die wichtigste Festlichkeit Sevillas ist die Karwoche Semana Santa. Bei großen Umzüge und Prozessionen durch die aufwendig geschmückte Stadt tragen Bewohner Heiligenstatuen, in Begleitung von Musikkapellen, durch die schmalen Gassen und breiten Straßen.

Sevilla – Tapas, Flamenco und viel Tradition weiterlesen

Granada – farbenreiche Landschaften

Genießen Sie in Ihrem Urlaub in Granada das saftige Grün der Olivenbäume, faszinierende Monumente im arabischen Baustil sowie den uneingeschränkten Blick auf die schneebedeckten Gipfel der Sierra Nevada. Andalusiens lebhafte Perle Granada begeistert mit alteingesessenen Traditionen. Dazu gehört eine umfangreiche Tapaskultur, mitreißender Flamenco und herzergreifende Gitarrenklänge.
Granada – farbenreiche Landschaften weiterlesen