Cala Figuera – Urlaub an der Feigenbucht

Wenn Sie sich für einen Urlaub in Cala Figuera entscheiden, erwarten Sie malerische Strände und fjordartig verschlungene Buchten. Diese bieten die besten Voraussetzungen für einen erholsamen Mallorca-Urlaub. Die beiden Wasserarme Calo d’En Boira und Calo d’En Busques, die hier in das Mittelmeer fließen, bilden dabei versteckte Badeplätze. Gesäumt sind die Uferpromenaden von charmanten Fischerhäusern, in denen oftmals kleine Cafés, Tapas-Bars und traditionelle Restaurants eingerichtet wurden. Vom Hafen von Cala Figuera können Sie während Ihrer Pauschalreise einen Segeltörn rund um die Insel und bis nach Palma de Mallorca unternehmen. In der Inselhauptstadt ergänzen Sie Ihren Aufenthalt mit einer Städtereise und Sightseeing. Sehenswert sind auch die Landschaften in der Umgebung der Feigenbucht. Das Hinterland begeistert Sie mit Kiefernwäldern und weit ins Land hineinreichenden Dünen. Diese stehen als Teil des Naturparks Mondrago unter Schutz und können über Wander- und Radwege erreicht werden.

Cala Figuera – Urlaub an der Feigenbucht weiterlesen

Alcúdia – Urlaub im Osten Mallorcas

Zwischen der Bucht von Pollenca und Alcúdia laden flache Bergketten, eine weite Küstenlandschaft mit zahlreichen Vogelbrutstätten und das Mittelmeer zu einem Urlaub im Osten Mallorcas ein. Die Region lockt vor allem Feriengäste an, die gerne Sport treiben und sich in aller Ruhe mit der Familie am Strand entspannen. Alcúdia – Urlaub im Osten Mallorcas weiterlesen