Das Hippiedorf auf Kreta: Matala

Gelegen an der Südküste der griechischen Insel Kreta ist das Hippiedorf Matala schon immer anders und irgendwie besonders gewesen. Mythisch und alternativ – so lässt sich der Charakter dieses Ortes beschreiben. Hier soll einst der mächtige Göttervater Zeus mit seiner Europa dem Meer entstiegen sein. In den 1960-er Jahren prägten dann jahrelang Aussteiger und Hippies das gesellschaftliche Leben. Das Hippiedorf auf Kreta: Matala weiterlesen

Georgioupolis: Erholungsurlaub auf Kreta

Millionen Touristen strömen jedes Jahr nach Griechenland. Städte wie Athen oder Thessaloniki sind modern und doch voller Tradition. Aber auch Urlaubsorte wie Kos oder Mykonos locken Besucher aus der ganzen Welt an. Aber auch das unberührte Griechenland ist nach wie vor zu finden. Eine dieser Oasen fernab des Massentourismus ist der kleine Ort Georgioupolis auf Kreta. Georgioupolis: Erholungsurlaub auf Kreta weiterlesen

Urlaub in Chania: Kretas historische Hafenstadt

Chania ist die zweitgrößte Stadt auf Kreta und sicher eine der Schönsten. Aufgrund ihrer weit zurückreichenden und wechselvollen Geschichte können Sie in Chania viele historische Gebäude und Sehenswürdigkeiten bewundern. Da es in der Stadt und der näheren Umgebung hervorragende Strände gibt, kommt auch der Badespaß nicht zu kurz. Ein Urlaub in Chania auf Kreta verspricht Abwechslung, Genuss und Erholung. Urlaub in Chania: Kretas historische Hafenstadt weiterlesen

Kretas schönste Strände: Badeurlaub in Griechenland

Kreta fasziniert sowohl durch seine jahrtausendealte Kultur als auch durch seine landschaftliche Vielfalt. Auf der fünftgrößten Insel des Mittelmeeres finden sich fruchtbare Hochebenen und Berge sowie jede Menge traumhafte Strände. Außerdem bietet die größte griechische Insel Kreta mehr als 1.000 Kilometer Küstenlänge. Einige von Kretas Stränden gelten sogar als die schönsten der Welt. Kretas schönste Strände: Badeurlaub in Griechenland weiterlesen

Elafonissi – Laguneninsel mit Traumstränden

Elafonissi, die traumhafte Laguneninsel im Südwesten von Kreta bedeutet übersetzt Schatzinsel, weil sie einst von Piraten belagert war. Hier schimmert das Wasser in schönsten Grün- und Blautönen und zahlreiche Muschelstücke färben Teile des Strandes rosa. Durch dieses Naturschauspiel ist die Insel selbst ein Schatz geworden. Elafonissi lockt Jahr für Jahr zahlreiche Touristen an, die in der Insel ihren Sehnsuchtsort erblicken und sich von der traumhaften Natur verzaubern lassen. Auf Elafonissi kann jeder Besucher sein ganz persönliches Paradies entdecken. Elafonissi – Laguneninsel mit Traumstränden weiterlesen

Chalkidiki – Urlaub auf Griechenlands Halbinsel

Bei Chalkidiki kommt jeder Strandurlauber ins Schwärmen: kilometerlange Sandstrände, schroffe Klippen und verträumte Buchten. Von der griechischen Halbinsel ragen wiederum drei Halbinseln wie Finger ins Ägäische Meer. Im griechischen Sprachgebrauch wird diese Halbinseln „drei Füße“ genannt. In Anlehnung an die griechische Mythologie heißt Chalkidiki auch „Poseidons Dreizack“. Von Westen nach Osten werden die Halbinseln Kassandra, Sithonia und Athos genannt. Chalkidiki – Urlaub auf Griechenlands Halbinsel weiterlesen

Chersonissos – Strandurlaub im Osten von Kreta

Chersonissos ist auch unter dem Namen Limenas Chersonisou bekannt und war einst ein beschaulicher Fischerort. Dank Chersonissos‘ Strand hat sich die Stadt in einen quirligen Ferienort verwandelt. Er befindet sich im Osten der griechischen Insel Kreta. Chersonissos ist für traumhafte Strände sowie für abwechslungsreiche Ausflugs- und Unterhaltungsmöglichkeiten bekannt. Lassen Sie den Alltag hinter sich und verbringen Sie die schönste Zeit des Jahres auf der sonnigen Insel des Zeus. Chersonissos – Strandurlaub im Osten von Kreta weiterlesen

Kokkini Hani – Traumstrand im Norden von Kreta

Wenige Kilometer östlich von Heraklion liegt Kokkini Hani. Für einen erholsamen Badeurlaub ist der Ferienort ein ideales Reiseziel. Die Sandstrände laden zu erholsamen Tagen unter der Mittelmeersonne ein. Darüber hinaus können Sie das Ufer als Ausgangspunkt zum Sporttreiben nehmen und die Region beim Kiten oder Surfen erkunden. Kokkini Hani – Traumstrand im Norden von Kreta weiterlesen

Rethymnon – Kretas bezaubernde Hafenstadt

Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Hafenstadt Rethymnon brechen Sie von hier aus zu einem aufregenden Segeltörn durch Mittelmeer und Ägäis auf. Darüber hinaus begeistert das Städtchen im Norden von Kreta mit weiten Sandstränden, die von luxuriösen Hotels gesäumt sind. In diesen bietet man Ihnen erstklassige Angebote für Pauschalreisen mit All Inclusive Ambiente, die Sie auch Last Minute buchen können. Rethymnon – Kretas bezaubernde Hafenstadt weiterlesen

Ierapetra – Traumstrände im Süden Kretas

Das Städtchen Ierapetra bietet Ihnen im Urlaub auf Kreta ein angenehm ruhiges Ambiente und zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten. Lange Sandstrände laden in der südlichsten Stadt Kretas zum Baden ein. Ein großes Wassersportangebot sorgt für Abwechslung. Unternehmen Sie einen aufregenden Segeltörn oder eine Wandertour durch das unberührte Hinterland. Ierapetra – Traumstrände im Süden Kretas weiterlesen