Kokkini Hani – Traumstrand im Norden von Kreta

Wenige Kilometer östlich von Heraklion liegt Kokkini Hani. Für einen erholsamen Badeurlaub ist der Ferienort ein ideales Reiseziel. Die Sandstrände laden zu erholsamen Tagen unter der Mittelmeersonne ein. Darüber hinaus können Sie das Ufer als Ausgangspunkt zum Sporttreiben nehmen und die Region beim Kiten oder Surfen erkunden. Kokkini Hani – Traumstrand im Norden von Kreta weiterlesen

Rethymnon – Kretas bezaubernde Hafenstadt

Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Hafenstadt Rethymnon brechen Sie von hier aus zu einem aufregenden Segeltörn durch Mittelmeer und Ägäis auf. Außerdem begeistert das Städtchen im Norden von Kreta mit weiten Sandstränden, die von luxuriösen Hotels gesäumt sind. In diesen bietet man Ihnen erstklassige Angebote für Pauschalreisen mit All Inclusive Ambiente, die Sie auch Last Minute buchen können. Rethymnon – Kretas bezaubernde Hafenstadt weiterlesen

Agia Galini – Hafenstadt im Süden von Kreta

Agia Galini ist ein romantisches Fischerdorf an der Südküste von Kreta. Es wurde in Form eines Amphitheaters in die Hügel gebaut und bietet einen einzigartigen Panoramablick auf das libysche Meer. Der malerische Hafen ist besonders im Sommer sehr belebt, wenn zahlreiche Jachten und Segelboote anlegen. Agia Galini – Hafenstadt im Süden von Kreta weiterlesen

Stalis – Erholung im Norden Kretas

An der Küste zwischen Stalida und Malia bietet Ihnen im Urlaub der Stalis Beach ein herrliches Ambiente zum Entspannen und Baden. Liegen und Sonnenschirme bieten Ihnen die Möglichkeit, sich am Strand zu erholen, während die Kinder im Sand spielen und Burgen bauen. Vom nahe gelegenen Hafen aus starten Sie zu einem aufregenden Segeltörn, der Sie an der Nordküste Kretas entlang bis zu den Inseln der Ägäis führt. Stalis – Erholung im Norden Kretas weiterlesen

Chersonissos – Strandurlaub im Osten von Kreta

Chersonissos ist auch unter dem Namen Limenas Chersonisou bekannt und war einst ein beschaulicher Fischerort. Dank Chersonissos’ Strand hat sich die Stadt in einen quirligen Ferienort verwandelt. Er befindet sich im Osten der griechischen Insel Kreta. Heute ist der Ort für traumhafte Strände sowie für abwechslungsreiche Ausflugs- und Unterhaltungsmöglichkeiten bekannt. Lassen Sie den Alltag hinter sich und verbringen Sie die schönste Zeit des Jahres auf der sonnigen Insel des Zeus. Chersonissos – Strandurlaub im Osten von Kreta weiterlesen

Urlaub in Chania: Kretas historische Hafenstadt

Chania ist die zweitgrößte Stadt auf Kreta und sicher eine der Schönsten. Aufgrund ihrer weit zurückreichenden und wechselvollen Geschichte können Sie hier viele historische Gebäude und Sehenswürdigkeiten bewundern. Da es in der Stadt und der näheren Umgebung hervorragende Strände gibt, kommt auch der Badespaß nicht zu kurz. Ein Urlaub in der Hafenstadt auf Kreta verspricht Abwechslung, Genuss und Erholung. Urlaub in Chania: Kretas historische Hafenstadt weiterlesen

Georgioupolis: Erholungsurlaub auf Kreta

Millionen Touristen strömen jedes Jahr nach Griechenland. Städte wie Athen oder Thessaloniki sind modern und doch voller Tradition. Aber auch Urlaubsorte wie Kos oder Mykonos locken Besucher aus der ganzen Welt an. Aber auch das unberührte Griechenland ist nach wie vor zu finden. Eine dieser Oasen fernab des Massentourismus ist der kleine Ort Georgioupolis auf Kreta. Georgioupolis: Erholungsurlaub auf Kreta weiterlesen

Ierapetra – Traumstrände im Süden Kretas

Das Städtchen Ierapetra bietet Ihnen im Urlaub auf Kreta ein angenehm ruhiges Ambiente und zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten. Lange Sandstrände laden in der südlichsten Stadt Kretas zum Baden ein. Ein großes Wassersportangebot sorgt für Abwechslung. Unternehmen Sie einen aufregenden Segeltörn oder eine Wandertour durch das unberührte Hinterland. Ierapetra – Traumstrände im Süden Kretas weiterlesen

Das Hippiedorf auf Kreta: Matala

Gelegen an der Südküste der griechischen Insel Kreta ist das Hippiedorf Matala schon immer anders und irgendwie besonders gewesen. Mythisch und alternativ – so lässt sich der Charakter dieses Ortes beschreiben. Hier soll einst der mächtige Göttervater Zeus mit seiner Europa dem Meer entstiegen sein. In den 1960-er Jahren prägten dann jahrelang Aussteiger und Hippies das gesellschaftliche Leben. Das Hippiedorf auf Kreta: Matala weiterlesen