Teneriffa – historischer Hafenort Garachico

Erleben Sie kanarisches Flair bei einem Urlaub in Garchico. Teneriffa ist eine facettenreiche Insel und eignet sich für einen erholsamen Strandurlaub ebenso wie für eine spannende Städtereise. Die kleine Stadt Garachico im Nordwesten kann mit vielen Sehenswürdigkeiten aufwarten. Darüber hinaus laden die Bucht Bahia del Genovres und das Meerwasserbecken El Caletón zum Sonnen und Baden ein. Der Ort ist in eine Landschaft mit Pinienbäumen, Bananenplantagen und Lavafeldern eingebettet.

Teneriffa – historischer Hafenort Garachico weiterlesen

El Medano – vielseitiger Aktivurlaub auf Teneriffa

Eine kleine malerische Bucht im Südosten von Teneriffa und der mächtige Vulkankegel des Montana Roja wird bei Ihrem Urlaub in El Medano zur Kulisse. Der Ort gilt als Paradies für alle, die windabhängigen Sportarten nachgehen möchten. Verleihangebote und Kurse für Kitesurfen und Wellenreiten werden ebenso angeboten, wie fürs Segeln. Mit dem Boot können Sie die beeindruckende Küste der Vulkaninsel erkunden und an malerischen Bade- und Tauchspots eine Pause einlegen. El Medano – vielseitiger Aktivurlaub auf Teneriffa weiterlesen

Costa Adeje – Aktivurlaub auf Teneriffa

Im Südwesten von Teneriffa verlockt angesichts traumhafter Strände und schroffer Vulkanlandschaften die Costa Adeje zu einem Urlaub. Nachdem Sie mit Ihrem Flug auf dem Airport Teneriffa-Süd angekommen sind, begeben Sie sich die restlichen 20 Kilometer mit dem Shuttle Ihres Hotels oder öffentlichen Buslinien direkt in das Städtchen Adeje und können dort sogleich an der Küste entspannen.  Costa Adeje – Aktivurlaub auf Teneriffa weiterlesen